Samstag, 20. Februar 2016

[Dose ungelesener Bookies] SuB am Samstag #87 - Von einer unsterblichen Nacht des Tigers

Hallo ihr Lieben,
es ist wieder Zeit für den "SuB am Samstag" .

Frau HauptsacheBunt hat auf ihrem Blog (KLICK) diese tolle Aktion gestartet, bei der man jeden Samstag 3 Bücher von seinem SuB vorstellen soll die darauf vergammeln. Ich bin ja mal gespannt wie viele Bücher, die ich euch zeige, am Ende vom Jahr auch gelesen sind.

Und los gehts:
Bei mir wird die Aktion "Dose ungelesener Bookies-SuB am Samstag" heißen.


"Unsterblich 02- Tor der Nacht" von Julie Kagawa// 16,99€ HC// 544 Seiten// Band 2 von 3// Mehr zum Buch
Achtung Spoiler!
Im Herzen der Dunkelheit bist du auf dich allein gestellt In einer Welt, in der die Menschen von den Vampiren wie Sklaven gehalten werden, hat die siebzehnjährige Allison die einzig richtige Entscheidung getroffen: Sie hat die Unsterblichkeit gewählt und genießt nun die Vorzüge eines sorgenfreien Lebens unter den Vampiren. Doch ihre Vergangenheit lässt sie nicht los, und als Allie an den Ort zurückkehrt, der einst ihre Heimat war, macht sie eine furchtbare Entdeckung: Die Rote Schwindsucht, die den Menschen vor Allies Geburt zum Verhängnis wurde, ist zurückgekehrt. Und diesmal sind auch die Vampire gefährdet, sich anzustecken. Nur einer kann vielleicht Abhilfe schaffen: Kanin, Allies »Schöpfer«. Unter den Vampiren gilt er jedoch als abtrünnig, und niemand weiß, wo er sich aufhält. Wird es Allie rechtzeitig gelingen, ihn zu finden?

"Kuss des Tigers - Eine unsterbliche Liebe" von// 16,99€ HC// 544 Seiten// Band 1 von 4// Mehr zum Buch
Eine Liebe für die Ewigkeit
Nie im Leben hätte die achtzehnjährige Kelsey Hayes gedacht, dass sie einmal nach Indien reisen würde. Und schon gar nicht mit einem Tiger als Reisegefährten! Doch ihr Ferienjob im Zirkus Maurizio verändert ihr Leben ein für alle Mal, denn dort begegnet sie Ren, dem majestätischen weißen Tiger. Sofort spürt Kelsey, dass zwischen ihr und dem Tiger eine ganz besondere Verbindung besteht.
Als sie gebeten wird, Ren nach Indien zu bringen, um ihn dort auszuwildern, zögert sie keine Sekunde, ihren Schützling zu begleiten. In dem fremden Land angekommen, erfährt sie, dass Ren ein tragisches Geheimnis verbirgt: Er ist ein verwunschener indischer Prinz, der einst von einem mächtigen Magier dazu verdammt wurde, sein Leben als Tiger zu verbringen. Im Laufe der Zeit hat er die Hoffnung aufgegeben, jemals Erlösung zu finden – bis er in Kelsey das Mädchen kennenlernt, das hinter die Fassade der wilden Bestie zu blicken vermag. Doch finstere Mächte wollen Rens Befreiung verhindern. Wird die Liebe Kelseys zu ihrem Tigerprinzen ausreichen, um Ren zu helfen?

"Pfad des Tigers - Eine unsterbliche Liebe" von // 16,99€ HC// 592 Seiten// Band 2 von 4// Mehr zum Buch
Achtung Spoiler!
Eine Geschichte voller Romantik, Intrigen und Gefahren vor der atemberaubenden Kulisse Indiens
Die Liebe führte die junge Kelsey einst nach Indien, wo sie den verwunschenen Tigerprinzen Ren von seinem Fluch befreite. Nun kehrt sie zurück in das Land der Mythen und undurchdringlichen Wälder und trifft dort Rens Bruder wieder. Kishan, vor langer Zeit ebenfalls von einem bösen Magier verzaubert, ist in allem das dunkle Gegenstück zu seinem Bruder. Nur in einem Punkt gleicht er ihm völlig: Kelsey hat es ihm angetan, und er setzt alles daran, ihr Herz zu erobern ... Nach Kuss des Tigers die atemberaubende Fortsetzung der Bestsellerserie.
In dem indischen Tigerprinzen Ren hat Kelsey ihre große Liebe gefunden. Doch dann verlässt sie ihn und versucht in den USA, an ihr altes Leben anzuknüpfen. Dies gelingt ihr auch fast – bis Ren in Menschengestalt vor ihrer Tür steht. Die Sehnsucht hat ihn zu Kelsey getrieben. Außerdem hofft er auf ihre Hilfe, denn auch sein Bruder Kishan wurde dereinst von dem dunklen Magier Lokesh verflucht. Seither streift er als schwarze Raubkatze durch den undurchdringlichen Dschungel Indiens. Ob als Mann oder Tiger: Kishan ist in allem das Gegenteil von Ren, sein Charisma und seine Attraktivität sind so unwiderstehlich wie gefährlich. Vor langer Zeit brach er Rens Herz, als sie um die Gunst derselben Frau warben. Und nun ist es Kelsey, die, ohne es zu wollen, in seinen Bann gerät. Währenddessen schwebt Ren in höchster Gefahr. Nur Kelseys Liebe kann ihn retten – doch für wen wird sie sich entscheiden?


Den zweiten Band der Unsterblich-Trilogie habe ich damals günstig als Mängelexemplar ergattern können. Inzwischen denke ich ja, dass Band 3 nur noch als Taschenbuch rauskommt, aber bis es nicht angekündigt ist warte ich mit dem Lesen der Trilogie noch. ABER: Ich werde sie sowas von lesen :D! Ich meine: Hallo? Julie Kagawa hat es geschrieben und ja ... ich würde glaube ich alles von ihr lesen. 

Von der Tiger-Tetralogie habe ich auch schon Band 3, aber damals als ich die Fotos geknipst hatte noch nicht :D. Nunja, ich freue mich schon auf die Reihe. Sie sehen gut aus, ich habe gute Meinungen gehört und auch wenn sie mir nicht gefallen sollten- immerhin sehen sie gut im Regal aus ;). Lalala, was kann ich noch schreiben? Ach ja! Ich werde die Reihe dieses Jahr nicht mehr lesen :D. Erst einmal mache ich angefangene Reihen bzw. Reihen die ich schon vollständig besitze platt.
 
Was kennt ihr und was nicht? Habt ihr ein paar Meinungen zu den Reihen?

 

Kommentare:

  1. Hallo Conny, :)
    ich kenne keines der drei Bücher. Aber die Tiger-Reihe sieht wirklich toll aus und klingt auch interessant. :) Vielleicht werde ich sie auch noch lesen, wenn ich sie mal irgendwo bekomme.^^

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina,

      ich drück dir die Daumen das es die Bücher dann noch gebunden gibt :). Es war jetzt schon schwierig, aber als TB gibt es die Bücher ja auch noch.

      Löschen
  2. Hey Conny,

    hihi, die Unsterblich-Bände von Kagawa habe ich auch, Band 1 + 2, natürlich ungelesen, aber genau wie du sage ich: natürlich lese ich die! :D Ich bin auch gespannt, ob Band 3 auch als HC erscheint oder nur TB... mal sehen.

    Der Kuss des Tigers habe ich gelesen und den fand ich ganz gut. Band 2 + 3 liegen nun auch auf dem SuB und mal sehen, ob ich vielleicht doch dieses Jahr noch dazu komme. ^^

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna ;),

      ja wir werden es sehen und hoffentlich -oh bitte bitte bitte- kommt Band 3 als HC. Ich denk jetzt einfach mal positiv und sage: Wenn Band 3 als HC kommt, werde ich bestimmt anfangen ;).

      War gut, ja :)? Da bin ich ja mal gespannt.

      Löschen
  3. Hallo,
    Ich habe bei Google Subabbau eingegeben und irgendwie bin ich auf deiner Seite gelandet. ;) Und mittlerweile betrachte ich schon ein wenig länger deine Fortschritte. Ich mag die Aktion Sub am Samstag, das fühlt sich jedes Mal wie eine Book Haul an. haha. Ich mag Book Hauls total gerne, aber die gibt es momentan fast gar nicht auf meinem Blog, deswegen gehe ich immer stöbern. Ich habe sowas ähnliches nun auch integriert auf meinem Blog, jedoch unter einem anderen Motto "Behalten oder Weggeben?" Ja, ich fahre gleich härter Geschütze auf. ^^

    Auf jeden Fall ich finde deine Beitrag super spannend zu lesen, nur ein wenig "enttäuscht" bin ich von deinem Fazit, da tut sich ja (fast) gar nichts bei deinem Stapel. Es soll keine Kritik sein, wobei es hört sich an wie Kritik, oder? Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, es ist einfach so, dass ich mich momentan mit meinem Sub Problem auseinander setze und irgendwie gerne die anderen beobachten, was eure Tricks sind um das Ziel zu erreichen. Das Projekt 6 Books oder 5 Books habe ich auch schon öfter gesehen, aber bis jetzt hat es noch nie bei jemanden so richtig geklappt. Deswegen bin ich mal gespannt wie es bei dir weiter geht und was das Fazit am Jahresende sein wird. :)

    Also der Beitrag ist keine Kritik sondern ein "Hallo", ich lese deine Beiträge gerne. :D

    Liebe Grüße,
    Sarah von Büchermops
    https://buechermops.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sarah :),

      willkommen auf meinem Blog ♥! Lustig das du ausgerechnet über den Begriff SuBabbau auf meine Seite aufmerksam geworden bist, betreibe ich diesen doch effektiv erst seit diesem Jahr :D.
      Den SuB am Samstag mach ich aber schon viel viel länger. Ich liebe es in meinem SuB nach Schätzen ausschau zu halten und diese dann zu fotographieren, vorzustellen und mir Meinungen dazu anzuhören. Deine Aktion "Behalten oder Weggeben?" finde ich auch gut gelungen. Ich meine: Das ist wirklich radikal :D. Das könnte ich irgendwie gar nicht, da ich noch jedes Buch auf meinem SuB lesen möchte. Aber besser man befreit sich von dem Ballast, welchen man eh nicht mehr lesen möchte, als ewig den hohen SuB anzustarren ;).

      Danke :). Ich liebe Rückmeldungen und ja, auch solche 'Kritik' ;). tatsächlich habe ich in der Vergangenheit immer mal wieder versucht den SuB anzubauen, aber erst im neuen Jahr habe ich mir als Vorsatz genommen den SuB WIRKLICH abzubauen. Natürlich geht das nicht von einen auf den anderen Tag :D. Meinst du mit Fazit die SuB-Übersicht rechts mit den Monaten? Immerhin tut sich da langsam was. Klaaaar, es könnte viel viel besser laufen, aber der Februar war echt privat hart für mich und so bin ich überglücklich überhaupt ein Minus zu sehen, wo der SuB doch jahrelang immer nur gestiegen ist.

      Den ultimativen SuB-Abbau-Trick kann ich dir natürlich auch nicht geben (den hätte ich selbst gerne!), aber ich denke du machst das schon super indem du dich von Büchern trennst die du nicht mehr lesen willst. Ansonsten ist es eigentlich recht einfach: Weniger kaufen, mehr lesen. Leicht gesagt, aber unendlich schwer x_x.
      Mein Projekt 6 Bookies läuft noch immer, wie du sicher gesehen hast. Es dauert zwar jetzt schon etwas länger als gedacht, aber neue Bücher habe ich noch nicht gekauft. Nur meine Vorbestellungen aus dem letzten Jahr kamen inzwischen alle an, was den SuB-Abbau natürlich schmälert.
      Wir werden sehen wie der SuB-Stand am Ende vom Jahr aussehen wird und ich bin mindestens genauso gespannt wie du! Ob ich es wohl schaffen werde meine Buchkaufsucht zu bändigen :D? Ob ich mal voll über die Stränge schlagen werde? Ob ich (bitttteeeee) unter die 500 komme?

      Danke dir ♥! Hier hast du einen Willkommens-Keks ;).
      Conny

      Löschen
    2. Hey Conny,

      Endlich hast du geantwortet und ich dachte schon ich war mal wieder zu unhöfflich. ^^ ich habe deinen Blog wirklich unter dem begriff Sub Abbau gefunden und ich merke auch es dreht sich viel bei dir um das Thema. Ich finde es cool, dass du so die alten Bücher vorstellst. Aber teilweise bin echt ein wenig "schockiert" von den ganzen neuerscheinungen die du jedes Mal findest. Ich darf da gar nicht erst hinschauen, weil ich liebe sowas und immer diese schönen Cover. Ah.. :D ich habe mir jetzt für den nächsten Monat april vorgenommen, gar nichts einziehen zu lassen, also auch nichts anzufragen und einfach mal still zu sitzen und meine alten Bücher zu lesen, da ich jedes Mal eine Panik bekomme wenn die Neuerscheinungen da sind.

      Ja, ich meine die Statistik rechts neben deinen Beitrag 515-513-512. ^^ Ich meine es geht runter, also das ist schon mal ein Schritt, aber wenn du es im Vergleich setzt. Ich glaube du hast dir vorgenommen unter 500 bücher zu kommen in diesem Jahr? Dann sind das 3 %. Ja, ich und meine Zahlen. ich bin ein sehr zahlenverliebter Mensch. Also ich komme gerne hier her auf dem Blog und hole mir "Inspirationen" oder besser geht ich lese deine Beiträge sehr gerne, aber es tut sich nichts. Ist dir das noch nicht aufgefallen. Ja, ich gebe jetzt ein wenig an, ich bin schrecklich, aber ich war auf über 100 Bücher und habe es durch ausmisten, aber auch durchs Lesen auf 64 Bücher mittlerweile geschafft. Ich weiß du liebst deinen Sub und fühlst dich damit wohl, aber du redest auch gerne darüber, wie du ihn abbauen möchtest. Keine Ahnung, aber unter 500 Bücher zu kommen, wäre doch gar nicht schwer, wenn du 2 Monate mal wirklich nichts einziehen lässt? Ach, ich tue schon wieder klugscheißen. haha :D Ich rede einfach so gerne über das Thema und philosophiere darüber, sorry. :) Also unter 500 Bücher zu kommen würde doch ganz leicht gehen - ich würde mir jedes Mal so Etappen setzten. Also ich setzte mir jedes Monat eine Zahl, die ich schaffen will und dann habe ich auch einen Anreiz und als Belohnung darf ich bücher anfragen oder kaufen. Ich wünsche dir noch viel Erfolg und wenn du traurig bist oder wieder Stress hast, kannst du dir ja Cookies gönnen und keine neuen Bücher, du hast doch eh so viele Bücher. :)
      Liebe Grüße,
      Sarah

      PS: Und ich werde hier noch öfter vorbei schauen und mit dir philosophieren außer ich geh dir auf den Keks. ;)

      Löschen
    3. Ps: Die Tiana tue ich auch immer "ärgern" mit ihrem Sub. :P

      Löschen
    4. Huhu Sarah :),

      ach quatsch ♥. Ich hatte einfach unglaublich viel mit der Uni zu tun und kam einfach nicht dazu die ganzen vielen Kommentare zu beantworten. Ich freue mich ja über jedes Einzelne :). Ich liebe meinen SuB, deswegen schreibe ich auch viel über ihn. Mich schockiert es auch immer wieder wie viele gute Neuerscheinungen es jeden Monat zu finden gibt- und das sind ja nur die, welche mich interessieren xD. Ich kann dich also sehr gut verstehen. Ich drück dir die Daumen das du es schaffst ♥.

      Hahahaha :D. Du analysierst das ja ganz genau- das gefällt mir. Ich freue mich sooo unheimlich darüber das es wenigstens mal runter geht, ging es Jahrelang doch nur rauf. Von daher ist jeder Schritt nach unten ein Grund für Sekt und Party ;). Genau, wenn ich dieses Jahr unter die 500 komme bin ich irre glücklich. Das heißt aber nicht, dass es nicht auch 488 oder sowas sein kann, es soll einfach nur mal wieder unter die 500 sinken- und bleiben. Dauerhaft.
      Du Angeberin ;)! Dabei bin ich doch gerade soooo gut dabei, mit meinem Projekt X Bookies :p. Ja ich weiß, es ist nur ein kleiner Schritt, aber immerhin. Ich bin richtig neidisch auf deine konsequente Art so viele Bücher zu lesen bzw. sogar auszusortieren. Ich will jedes meiner SuB-Bücher gerne noch lesen, deswegen ist es für mich irre schwer Bücher auszumisten. Indem ich jetzt gaaaanz dünne Bücher lese sinkt die Zahl schneller und gibt dem SuB einen Schwung in die richtige Richtung.
      An sich hast du total recht, denn wenn ich im Monat ca. 7 Bücher lesen würde und dann noch keinen Neuzugang wäre der SuB *schwups* unter der 500. Zur Zeit sind es 511, aber ich zähle schon eines dazu, welches ich erst zu Ostern bekomme :). Die letzten Vorbestellungen sind auch eingetrudelt und mein schwacher Februar ist vorbei. Mal sehen also was kommt, denn seit Januar habe ich kein Buch mehr selbst gekauft ;). Ich setzte mir tatsächlich immer ein paar Etappen, aber wirklich sehr kleine. Ich will jeden Monat mindestens ein Buch weniger auf dem SuB haben als zuvor, trotz Neuzugänge/ Geschenke/ Überraschungen/ etc.

      Komm gerne immer wieder her :)! Ich rede so gerne über meinen SuB und ich brauche auch mal jemand der mir auf die Finger klopft :D. Und Tiana braucht das auch ab und an mal *hahahaha*.

      Löschen
  4. Hallo Conny,

    vom Titel her kenne ich zwar all die Bücher, aber gelesen habe ich davon noch kein einziges. Naja, ehrlich gesagt ist die "Tiger"-Reihe wohl die einzige Reihe, die mich nicht anspricht. Ich bin kein bisschen neugierig darauf. Oh wow...hätte nicht gedacht, dass es das gibt.
    "Unsterblich" möchte ich aber bald einmal lesen, auch wenn ich mit dem TB vorlieb nehmen würde, da mir das Cover von der HC Variante so gar nicht gefällt!

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tiana,

      DAS ist doch wirklich mal ein Ding :D! Eine Reihe die dich NICHT anspricht? Das ich diesen Tag noch erlebe... Da freut sich dein SuB aber tierisch, oder ;)?
      Dir...nicht...gefällt...? Ich muss mich wohl verhört haben :D?! Ich LIEBE die Cover, weil sie nicht so ein Plötzlich Fee-Abklatsch sind wie die Talon-Cover. Die TB-Ausgaben haben aber wider dieses typische nichtssagende Auge drauf, das mich inzwischen doch etwas stört. Klar, was einmal geklappt hat will man behalten und so haben die Bücher auch einen höhrern Wiedererkennungswert, aber schön ist was anderes.

      Hihihi, da könnten wir uns jetzt wohl noch ewig drüber streiten. Aber wie gut das jeder seinen eigenen Geschmack hat ♥ ;).

      Löschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe