Freitag, 28. Juli 2017

[Challenges] Die "Anti Age dem SuB" Challenge für MICH! (3.Quartal)

Huhu ihr Lieben :D,

im Januar ist meine eigene kleine Challenge an mich gestartet: Die "Anti Age dem SuB"-Challenge frei nach Kermit von Seitenteich (KLICK). Es ist eine Challenge von mir, an mich, erstellen, um den SuB-Leichen endlich Herr zu werden. Denn wie ich bereits in unzähligen Beiträgen erwähnte habe 'hasse' ich meine SuB-Leichen. Sie wollen sich einfach nicht von mir lesen lassen! "Das geht so nicht weiter!", habe ich mir also im Dezember 2016 gedacht und meine  ganzen gekauften Bücher geschnappt, geschaut was alles wann eingezogen ist, eine Liste erstellt und schockiert herausgefunden, dass einige Bücher noch von VOR teilweise 2010 mit dabei waren. Die Challenge wurde geboren und heute schauen wir mal wie mein 2. Quartal so verlief :).




Folgendes habe ich mir überlegt...: 
Auf meinem SuB-Leichen-SuB sind 49 Bücher. IHR dürft mir im Quartal 3 Bücher raussuchen, die ich für die 3 Monate lesen soll. Die Bücher mit den meisten Stimmen werden gelesen. Nach jedem Quartal folgt ein Update. Anfangs hatte ich mir überlegt, dass Bücher, die nach einem Quartal nicht gelesen wurden AUSSORTIERT werden sollen- doch die Realität hat mich das nochmal überdenken lassen. Deswegen werde ich alle genannten und noch nicht gelesenen SuB-Leichen am Ende des Jahres wenigstens bis Seite 50 anlesen und wenn sie dann nichts für mich sind wirklich aussortieren.

... und das ist daraus geworden:


1) "Erebos" von Ursula Poznanski
2) "Die Flammende" von Cristin Cashore BEENDET
3) "Seelen" von Stephenie Meyer
4) "Chroniken der Schattenjäger 02- Clockwork Prince" von Cassandra Clare

Fazit:
Im 2.Quartal hatte ich weniger Lesezeit als angenommen, aber ich habe es dennoch endlich geschafft "Die Flammende" zu beenden :)! Nachdem ich dann endlich "Die Beschenkte" beendet hatte- und es erstaunlicherweise echt mochte!- habe ich mir den zweiten Band geschnappt. Fire als Protagonistin war klasse! Die Protagonistinnen der Autorin sind immer so stark und einzigartig. Ich habe mir gleich nach dem Lesen den dritten Band geschnappt und die ersten 50 Seiten sind auch schon ausgelesen.
Die anderen Bücher habe ich noch immer nicht begonnen, wobei "Clockwork Prince" ja auch 'ganz neu' dabei ist. Darauf hatte ich echt Lust, aber Rezensionsexemplare hatten Vorrang. Mal sehen welche Bücher ich im 3.Quartal lesen kann. Immerhin habe ich nach dem Praktikum nun frei und komme endlich mal wieder zum Lesen *__*.

NUN KOMMT EURE AUFGABE!
Welches BUCH (Einzahl) soll ich eurer Meinung nach auf meine 3.Quartals-Leseliste packen :)? Immerhin muss ich die anderen auch noch lesen! Jedes gelesene und aussortierte Buch bekommt von mir einen Cookie und am Ende vom Jahr sollen so mindestens 12 Cookies auf der Grafik zu finden sein. Also haut in die Tasten und lasst mir eure Meinung da ;). Übrigens: Natürlich dürft ihr immer noch eure ältesten Bücher zusammentragen und euch mir anschließen :D. Zusammen leidet man bekanntlich ja besser. Es gibt keinerlei Rezensionspflicht, keine Aufgaben die erfüllt werden müssen und auch keine Punkte die gesammelt werden können. Ziel ist es einzig und allein den SuB zu verjüngen- Ende.


Hier also meine 49 Schönheiten/SuB-Leichen:


LG Conny ♥

P.S.: Macht mir mal Pfeffer unterm Hintern :D! Ihr dürft natürlich auch motivieren, Verständnis zeigen, mir die Meinung geigen oder eine Conny-Voodoo-Puppe gestalten. Wie ihr wollt. Nur macht, dass ich die Bücher lese ♥ :,D!

Donnerstag, 27. Juli 2017

[Rez(ept)ension] "Hidden Hero 02- Maskierte Gefahr" von Veronica Rothe


Dies ist der zweite Band der voraussichtlichen Trilogie, welcher am 30.06.2017 beim Dark Diamonds Verlag erschienen ist und von der Autorin Veronica Rothe geschrieben wurde. Das Buch ist bislang nur als E-Book erschienen und umfasst 396 Seiten bei einem Preis von 3,99€.


**Wer braucht schon Superkräfte, um ein Held zu sein?**
Es herrscht Chaos in der Welt der Superhelden, New York versinkt in Gewalt und Terror und Lily Evans ist – noch immer nur ein Blumenmädchen ohne richtige Superkräfte. Doch ihre Liebe zu Hero, dem stärksten und bestaussehenden aller Superhelden, weckt ungeahnte Fähigkeiten in ihr. Und die hat sie auch bitter nötig angesichts des Feindes, der näher zu sein scheint, als sie denkt ...



„Sorry, ich muss euch leider enttäuschen, denn hier spricht nicht Lily.“ (Position 38)

 

Dies ist nun mein zweites Buch der Autorin, somit war der erste Band ihrer Reihe auch das mein erstes Buch von ihr. Die Idee einer Superheldin, deren einzigen Fähigkeiten es ist ein Gänseblümchen wachen zu lassen geht auf Verbrecherjagd mit dem größten Helden aller Zeiten in New York? Das konnte ja nur gut werden! Der Klappentext des zweiten Bandes klingt auch wieder vielversprechend und gepaart mit meinen guten Erfahrungen aus dem ersten Band ergibt dies natürlich enorm große Erwartungen an den Folgeband. Ich bin gespannt wie sich alles nach dem Ende weiterentwickelt.



In der oberen Hälfte des Covers sieht man das Gesicht einer jungen Frau. Das Gesicht ist leicht nach unten geneigt, die Augen sind geschlossen und somit schaut sie den Leser nicht an, die Augenlider glänzen silbern, die roten Lippen sind leicht geöffnet und wenige braunen Haare umranden ihr Gesicht. Mittig ist der Titel, samt Untertitel und Autorenname zu finden, welcher in demselben Silberton gehalten ist, wie die dekorativen Blumenranken rechts oben und links unten. In der unteren Hälfte des Covers sieht man viele Hochhäuser aneinander gereiht, die somit eine Stadt bilden. Das Cover des zweiten Bandes passt unverkennbar gut dem des ersten Bandes. Man sieht auf einen Blick, dass die beiden Bücher Teil derselben Reihe sind. Das Mädchen soll wohl wieder Lily darstellen und die Hochhäuser die Stadt New York. Nach den ganzen erschütternden Ereignissen ist es kein Wunder, dass das Mädchen nach unten schaut, niedergedrückt von der Last. Die Blumenranken sind nun versilbert und drücken Lilys Superheldenkraft aus- besser als man vor dem Lesen versteht. Ich mag das Cover des zweiten Bandes wieder sehr! Es wirkt düsterer und beschwerlicher, als das Cover des ersten Bandes und passt somit hervorragend zum Inhalt des zweiten Bandes.


Was habe ich mich gefreut, als ich den zweiten Band endlich auf meinen Reader laden konnte! Nach dem Ende des ersten Bandes habe ich dem Folgeband regelrecht entgegen gefiebert. Nachdem ich das Buch dann in einem Rutsch zu einem Drittel ausgelesen hatte, kamen mir Klausuren dazwischen, doch die letzten zwei Drittel gingen dann wieder wie in einem Rutsch dahin! Die kurzen Kapitel regen geradezu dazu an, dass man schnell weiterlesen möchte und ehe man sich versieht ist das Buch auch schon wieder ausgelesen. Die Bücher der Autorin haben eine regelrechte Sogwirkung auf den Leser!

Der zweite Band spielt kurz nach den Ereignissen des ersten Bandes und beinhaltet am Anfang einige Wiederholungen, sodass es auch Lesern leicht fallen sollte in die Geschichte zu finden, welche die Bücher nicht direkt hintereinander gelesen haben. Die Wiederholungen sind aber geschickt eingebaut und fallen daher kaum auf. Als Besonders habe ich den Einstieg in den zweiten Band empfunden. Es spricht nämlich nicht die Protagonistin Lily, sondern der männliche Protagonist Chris alias Hero. Er führt den Leser in den zweiten Band ein, indem er ihnen einen kurzen Rückblick auf sein Leben ermöglicht inklusive Einblick in sein Leben an der Akademie. Als besonderes Extra erfahren wir auch, wie er damals schon auf Lily aufmerksam wurde. Das fand ich besonders gelungen!

Der Schreibstil der Autorin mochte ich immer noch genauso sehr wie im ersten Band: Triefend vor Sarkasmus, humorvoll gemischt mit einer „Prise“ schwarzem Humor, lebensnah, echt, nicht aufgesetzt und ganz natürlich. Eben genau so, wie eine junge und humorvolle Protagonistin wie Lily im echten Leben reden und denken würde. Dabei schweifen Lilys Gedanken ruhig mal ab und wenn sie Hero bewundert, dann werden ihre Gedanken auch ruhig mal ‚unanständig‘. Das mag ich so an dem Schreibstil der Autorin, auch wenn das bedeutet das echt verdammt viel geflucht wird :D! Natürlich artet es nie aus oder es wird mal zensiert, was absolut witzig ist, aber im zweiten Band ist es schon etwas mehr als noch im ersten Band. Darüber lässt sich aber locker hinwegsehen, da es nie solche „Ich-bin-ein-Gangster“-Flüche oder „Ich-bin-so-cool-ich-beschimpfe-alle“-Flüche sind. Eben nicht so, wie diese Möchtegern-Gangster und Assi-Jungendlichen sich beleidigen. Ohje, falls ich nach dieser Rezension spurlos verschwinde, dann wisst ihr das mich ein „Yo Brudi, Schwör Alter“ erwischt hat! Zurück zum Thema. Die Autorin schafft es trotz der humorvollen Schreibweise, die einem die Tränen in die Augen treibt vor Lachen, auch die leisen Töne anzuschlagen. In einigen Textpassagen liest man den ernsten Unterton heraus, welche die Ausweglosigkeit mancher Situation erst so richtig beschreibt. Lily befindet sich in einem Kampf von Gut gegen Böse, obwohl sich das Gut hier auch nicht mehr so richtig definieren lässt. Zwar verpackt Lily oftmals etwas in viele Schichten von Sarkasmus, aber man hört es dennoch heraus.

Lily Evans, unsere Protagonistin, mochte ich auch im zweiten Band wieder sehr! Man muss sie einfach mögen und sie ist mir im Laufe des Buches nur noch mehr ans Herz gewachsen. Endlich hat sie es geschafft: Sie, „Flower Girl“, die mit ihren Earth Kräften Stufe 1 immerhin 6 Gänseblümchen pro Minute erschaffen kann, ist endlich eine richtige Superheldin. An der Seite des größten Helden aller Zeiten „Hero“ jagt sie in New York die Handlager des Phantoms. Niemand verspottet sie mehr- allerdings weiß auch niemand, dass sie das unbedeutende „Flower Girl“ aus Kansas ist. Unter einer falschen Identität ist sie nun als „Veritas Warrior“ bekannt. Endlich kann sie beweisen was in ihr steckt- und das ist ganz schön viel. Mehr noch, als sie bereit ist sich einzugestehen. Doch der Zeitpunkt könnte nicht schlechter sein und zu welchem Preis das alles? Freunde werden zu Verrätern, Superhelden zu Bösewichten und niemand ist mehr sicher. Hero alias Chris und Lily haben alle Hände voll zu tun, wenn sie sich ins Chaos werfen. Dabei entpuppt sich immer mehr Lilys wahre Natur. Während Chris zuversichtlich ist, was Lilys „Besonderheit“ angeht, so will es Lily nicht wahr haben. Andersherum schlägt Lilys siebten Sinn auf der Suche nach dem Phantom in eine Richtung, die Chris nach den Verlusten des ersten Bandes nicht ertragen kann. Beide kämpfen also Seite an Seite und doch irgendwie auch mit sich und ihren eigenen Dämonen.

Lily ist auch im zweiten Band wieder alles andere als eine Optimistin. Dafür ist sie aber eine verdammt mutige junge Frau, in vielerlei Hinsicht, die sich todesmutig und manchmal auch sehr naiv in so manche gefährliche Situation bringt. Vollkommen planlos bezwingt sie so manche gefährliche Situation- mal mit und mal ohne Hilfe. Da habe ich manchmal die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen! Allerdings scheut sie sich auch nicht davor, das zu sagen, was sie denkt. Meist macht es Hero ja nichts aus, immerhin hat er sie so lieben gelernt, aber in manchen Situationen ist sogar der größte Held aller Zeiten verzweifelt. Die Beziehung der beiden Protagonisten wird nochmal auf einer andere Ebene vertieft- ich möchte hier nicht spoilern, aber sie kommen sich seeehr nahe ;). Dennoch ist die jetzige Situation der Superhelden nicht sehr schön, weshalb auch viele Superhelden aus dem Ausland nach New York eilen. So lernt man den ein oder anderen neuen Charakter kennen, der vielleicht in einem Folgeband noch wichtiger werden könnte.

Die Autorin hat es jedenfalls auch dieses Mal geschafft mich mit ihren Wendungen vollkommen fertig zu machen. Da denkt man, endlich ist man auf der richtigen Spur, da muss man bereits wenige Seiten später wieder alles verwerfen. Vom ersten Band hatte ich ja bereits eine Ahnung, aber diese habe ich mal wieder verworfen, aufgenommen und wieder verworfen. Wer ist Feind und wer ist Freund? Diese ganzen Verschwörungen rund um die Spielchen des Phantoms sind wirklich raffiniert. Ich habe mehr als einmal erschrocken die Luft angehalten! Besonders an dieser einen Stelle saß ich mit offenem Mund vor dem Buch und war den Tränen nahe, bis ich gesehen hatte, dass ich ja erst bei 85% angekommen war. Sowas gemeines habe ich ja selten erlebt! Das Ende ist auch nicht von schlechten Eltern und ich dachte die ganze Zeit, dass das doch nicht wirklich passieren kann. Die Autorin lässt uns in einer vollkommen unsicheren und ungeklärten Zwischenszene hängen, bei der man mit tausend Fragen im Kopf das Buch beenden muss. Zum Ende passiert nämlich alles Schlag auf Schlag, so schnell kann man gar nicht lesen. Als Lily dann auch noch einen ominösen Brief findet, da wird uns mit Lily auf einmal klar, dass nur einer das Phantom sein kann. Doch ist er es wirklich? Ich bin gespannt wie ein Flitzbogen das herauszufinden!

Allerdings ist bislang noch kein dritter Band angekündigt worden und der Erscheinungstermin steht auch noch in den Sternen. Wie kann uns die Autorin das nur antun? Ich möchte doch so gerne weiterlesen und endlich erfahren wer das Phantom ist, was mit Lilys „Besonderheit“ ist und ob sich Chris und Lily… ähm, lest selbst. Ich kann gar nicht anders, ich muss einfach von einem dritten Band ausgehen, denn SO darf die Geschichte auf gar keinen Fall enden. Ich kann den dritten Band gar nicht früh genug in die Hände bekommen! Die Welt, welche die Autorin hier geschaffen hat, bietet noch so viel mehr Stoff, da könnten locker noch weitere drei Bände mit Lilys Abenteuern gefüllt werden :D.

Mein Kritikpunkt am Ende ist klitzeklein aber derselbe wie beim letzten Mal. Zwar drehen sich Lilys Gedanken immer noch um den super heißen Körper von Hero/ Chris, aber nicht mehr in dem Ausmaß vom ersten Band. Das empfand ich als überaus positiv, denn Lilys Gedanken in die Richtung Sex wirken nun viel erwachsener. Allerdings gibt es auch in diesem Band wieder zahlreiche Wiederholungen bzw. Gedankengänge von Lily, welche sich alle sehr ähnlich sind. Liebe Lily, ich habe es inzwischen verstanden, warum du deine „Besonderheit“ verdrängst, ich muss es nicht jedes Mal erneut erklärt bekommen. Um mal ein Beispiel zu nennen, welches mich am Meisten gestört hat. Dennoch gibt es viele kleinere Wiederholungen, die mir das Gefühl gaben den Satz ‚schon mal‘ gelesen zu haben. Das hat mich dann etwas aus dem Lesefluss gebracht, aber war an sich nicht so wild. Ich wünsche mir einfach ein paar weniger Wiederholungen, dann ist das Buch wirklich vollkommen perfekt.


Wer den ersten Band der Reihe mochte, der wird den zweiten Band sicherlich genauso sehr lieben! Sarkasmus gibt es wieder reichlich und unsere starke Protagonistin Lily zeigt nun so richtig, was in ihr steckt. Man kann gar nicht anders, als die Charaktere ins Herz zu schließen und mit ihnen mitzufiebern. Es geht jedenfalls wieder hoch/ heiß her und das solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Erlebt mit Lily Liebe und Verrat, Vertrauen und Zweifel. Das Ende ist so gemein, man möchte einfach nur weiterlesen. Ich vergebe somit 5 Cookies und flehe auf Knien um eine schnelle Fortsetzung!


Ich möchte mich ganz herzlich beim Dark Diamonds Verlag und NetGalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken!

Mittwoch, 26. Juli 2017

[Neue Bookies] Neuzugänge im Juni #3

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch meine nächsten Neuzugänge aus dem Juni vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine letzten Impress- Neuzugäng aus dem Juni gezeigt. Heute gibt es dann nochmals E-Books bevor es wieder 'richtige' Bücher zu sehen gibt.
Ich habe nach dem riesigenGewinn bei dem Impress-Gewinnspiel eine Lücke in der "Secret Elements"-Reihe gehabt- und zwar zwischen Band 1 und 4. Also habe ich diese eliminiert. Zudem gab es aus dem Arena-Verlag noch ein tolles Buch recht günstig, da musste ich einfach zuschlagen. Wie das nunmal eben so ist ;).
Hier nun also meine 3 Bücher, davon alle 3 als E-Book.

 

„Secret Elements 02- Im Bann der Erde“ von Johanna Danninger// 3,99€ E-Book// Band 2 von 4// ISBN: 978-3-646-60242-5// Quelle
Achtung Spoiler!
**Dort, wo deine Welt endet, beginnt Magie…**
Jay hat sich entschieden: Sie ist bereit, sich auf die Anderswelt einzulassen und ihr Schicksal anzunehmen. Doch während sie es kaum erwarten kann, sich ihren Feinden entgegenzustellen und die restlichen Elemente aufzuspüren, verbietet Lee ihr weiterhin, sich an den Missionen von Team 8 zu beteiligen. Er sieht in ihr nur eine Gefahr für sich und andere. Etwas, das er Jay bei jeder Gelegenheit deutlich spüren lässt und womit er sie buchstäblich in den Wahnsinn treibt. Jay ist gefangen zwischen Angst und Selbstzweifeln, denn keiner weiß, was geschehen wird, wenn sie als Trägerin des Orinion versagt…
Band 2...

„Secret Elements 03- Im Auge des Orkans“ von Johanna Danninger// 3,99€ E-Book// Band 3 von 4// ISBN: 978-3-646-60243-2// Quelle
Achtung Spoiler!
**Lass dich von der Magie deines Herzens leiten …**
Endlich beginnt Jay ihre Ausbildung zur Agentin der Anderswelt. Noch nie hat sie etwas so sehr gewollt, geschweige denn sich derart für etwas ins Zeug gelegt. Doch die Zeit drängt und sie muss noch so viel lernen, bevor sie den Kampf gegen die Dunkelheit antritt. Dass ausgerechnet Lee einer ihrer Ausbilder ist, begeistert Jay aber wenig, denn der scheint sie trotz allem, was sie gemeinsam erlebt haben, nicht einmal wahrzunehmen. Das verletzt sie mehr, als sie zugeben würde – und es macht sie so wütend! Eine Wut, die Gefahr bedeuten kann, schließlich ist es ihr Herz, das die Magie der Elemente leitet…
... und Band 3 sind zur Reihenvervollständigung eingezogen ;).

„Anima. Schwarze Seele, weißes Herz“ von Kim Kestner// 3,99€ E-Book// Einzelband// ISBN: 978-3-401-80599-3// Quelle
Für Abby ist es die schönste Zeit des Jahres! Jeden Sommer verbringt sie mit ihrer Familie die Ferien im Nationalpark Acadia. Doch diesmal wird die Idylle überschattet: Der zur Unterhaltung engagierte Magier Juspinn fasziniert die Feriengäste nicht nur mit seiner Show – er scheint sie zu manipulieren. Mit Schrecken muss Abby feststellen, wie sich ihre Familie und Freunde mehr und mehr zum Schlechten verändern. Besonders ihre Schwester Virginia ist auf einmal wie von Sinnen. Abby selbst spürt nicht nur die Anziehungskraft des Fremden, sondern auch die Gefahr, die von ihm ausgeht. Juspinn scheint auf der Suche zu sein, nach etwas, das nur sie ihm geben kann.
Die Geschichte einer undenkbaren Liebe im Kampf gegen die größten Mächte der Welt.
Diesen Einzelband gibt es für nur 3,99€ als E-Book! Deswegen habe ich mich hier gegen das Hardcover (18,95€) und für das E-Book entschieden. Von Seiten der Autorin aus hieß es mal, dass der Preis noch aufschlägt, aber da ich das E-Book bereits im Juni gekauft habe und es jetzt im Juli immer noch so günstig zu kaufen gibt... frage ich mich wann das sein soll :D! Egal. Falls ihr das E-Book noch nicht habt, dann schlagt doch zu ;). Billiger wird es nicht mehr, nur noch teurer- irgendwann.

Was haltet ihr von meinen E-Book Schätzen :)?

Dienstag, 25. Juli 2017

[Entdeckt] Der Sommer mit Digi:Tales - Preisaktionen

Hallöchen :)!

Ich habe vom Arena Verlag eine ganz tolle Mail bekommen, welche einzelne Titel ihres Imprints Digi:Tales sommerlich in Szene gesetzt hat. Es handelt sich hierbei um Titel, die eine Preisreduzierung erhalten haben, aber nur bis einschließlich dem 31.07.2017! Falls euch also einer der folgenden Titel ansprechen sollte, dann schlagt schnell noch zu!




Die einzelnen Titel findet ihr übrigens alle hier nochmal, von mir zusammen gestellt:

"Dream High – Dive Deep. Meine Reise in die Südsee und wie ich in Köln strandete" von Marian Bruchholz// 3,99€// ISBN: 978-3-401-84026-0// Quelle

"Dragon Child 01- Das Erwachen" von Ruth Omphalius// 3,99€// ISBN: 978-3-401-84008-6// Quelle

"Der Kuss des Phönix" von Carina Bargmann// 2,49€// ISBN: 978-3-401-84016-1// Quelle

"Fairy Tale. Von dir verzaubert" von Cyn Balog// 2,49€// ISBN: 978-3-401-84023-9// Quelle

"Calypso 01- Zwischen den Welten" von Fabiola Nonn// 2,99€// ISBN: 978-3-401-84019-2// Quelle

"Zehn Glücksmomente. Letzter Stopp: Liebe" von Heike Schulz// 3,99€// ISBN: 978-3-401-84009-3// Quelle

Viel Spaß mit eurer Sommerlektüre :)!

Montag, 24. Juli 2017

[Post] "Malou- Diebin von Geschichten" von Lisa Rosenbecker wird 1 Jahr alt ♥!

Hallöchen ihr Lieben :),

ich habe wundervolle Post von der lieben Lisa Rosenbecker bekommen ♥.


Der Anlass ist wirklich wunderbar! Lisas Buch "Malou- Diebein von Geschichten" hat am 04.08.2016 im Impress Verlag das Licht der Welt erblickt. Am 04.08.2017 wird das Buch nun 1 Jahr alt und das möchte sie mit uns feiern ♥. Doch um was geht es in dem Buch überhaupt?

Inhalt:

"Malou- Diebin von Geschichte" von Lisa Rosenbecker// 3,99€ E-Book// Einzelband// ISBN: 978-3-646-60263-0// Quelle
**Lass dich nicht deiner Romanideen berauben…**
»Malou - stiehlt nicht nur Geschichten, sondern auch Herzen <3« (Brina Grey)
»Krimi meets Romantic Fantasy! Einfach nur top!« (Anni-chan lovesbooks)
Jeder weiß, dass der Kuss einer Muse auch aus dem gewöhnlichsten Menschen einen gefeierten Autor machen kann. Doch die wenigsten wissen um die Anti-Musen, wie Malou Winters eine ist. Als Tochter einer Normalsterblichen und einer Romanfigur hat sie von der versteckten Zwischenweltbibliothek aus Zugang zu sämtlichen Londoner Buchwelten, die jemals erdacht und aufgeschrieben wurden. Statt jedoch zu inspirieren, ist es ihre Bestimmung, nicht zu Papier gebrachte Ideen zu finden und zu löschen. Eine Lebensaufgabe, die sie nicht selten frustriert, vor allem da in letzter Zeit etwas mit den Personen, zu denen ihre Aufträge sie führen, nicht zu stimmen scheint. Und dann gerät sie auch noch ins Visier eines nicht unattraktiven jungen Mannes, der gefährlich nah dran ist, ihre wahre Identität zu erraten…




Aktion:
Dazu hat sich Lisa eine geniale Aktion einfallen lassen und jeder, wirklich jeder, ist im Zeitraum des 21.07.2017 - 04.08.2017 eingeladen daran teilzunehmen! Hier seht ihr, was ihr tun müsst:


So kinderleich könnt ihr eines von zwei genialen Geburtstagspaketen gewinnen. Meinen Beitrag könnt ihr übrigens auf meiner Facebookseite NussCookie (KLICK) finden. Vergesst nicht den Hashtag #BuchgeburtstagMalou und einen der beiden Teams #TeamKaffee oder #TeamTee zu verwenden. Mit etwas Glück gehört euch schon bald ein Paket ganz nach eurem Geschmack ;) ♥.


Ratet mal, zu welchem Team ich gehöre ;).

Sonntag, 23. Juli 2017

[Neue Bookies] Neuzugänge im Juni #2

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch die nächsten Neuzugänge aus dem Juni vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine ersten Impress-Neuzugäng aus dem Juni gezeigt. Das waren aber noch nicht alle Bücher von Impress ;).
Ich hatte das unglaublich große Glück, bei einem riesen Gewinnspiel zu gewinnen :o! Die Autorinnen, welche ihre Bücher im Juni veröffentlicht haben, machten eine große Release-Party auf Facebook. Da mich die Titel interessierten macht ich fröhlich mit und am Ende war ich ganz überrascht, als mein Name ausgelost wurde :D. Ich hatte ja die Hälfte der Bücher schon- die andere Hälfte durfte dann einziehen ;). So gab es nochmals 3 glückliche Gewinner + mich ♥. Das ist doch auch schön. Dann zog noch mehr Glück und habe noch ein Dark Diamonds E-Book gewonnen. Ich bin ein richtiger Glückspilz :p.
Hier nun also meine 4 Bücher, davon alle 4 als E-Book.

 

„No Return 01- Geheime Gefühle“ von Jennifer Wolf// 3,99€ E-Book// Band 1 von 2// ISBN: 978-3-646-60326-2// Quelle
**Bandboys in Love**
Sie sind die angesagtesten Jungs der gesamten Vereinigten Staaten. Wo auch immer sich die Boyband WrongTurn hinbewegt, folgen ihnen Mädchenkreischen, Liebesbotschaften und nicht selten sogar Heiratsanträge. Teil einer solchen Band zu sein, ist nicht immer leicht, aber das ist es nicht, was den 19-jährigen Songwriter Tony in letzter Zeit aus der Bahn wirft. Denn Tony ist verliebt. In einen Jungen. Und niemand auf der Welt darf es erfahren. Nicht seine Fans, nicht die strenge Bandmanagerin oder die ihnen auf Schritt und Tritt folgenden Reporter und schon gar nicht seine erzkatholischen Eltern. Aber vor allem nicht sein bester Freund und Bandleader Andrew…
Von der Autorin Jennifer Wolf habe ich bereits die Jahreszeiten-Reihe gelesen und geliebt ♥. Sie schreibt einfach unnachahmlich. "Tagwind" schlug ja schon in die Richtung Gay Romance und obwohl ich nichts gegen gleichgeschlechtliche Liebe habe, war ich vor dem Lesen ein wenig skeptisch, da dies mein erster Leseausflug in dieses Genre war. Meine Skepsis war aber völlig unbegründet und so lese ich sehr gerne mehr zu dem Thema von der Autorin :). Die Leseprobe habe ich schon gelesen und für gut befunden. Ich bin gespannt, was die Autorin hier gezaubert hat.

„Secret Elements 04- Im Spiel der Flammen“ von Johanna Danninger// 3,99€ E-Book// Band 4 von 4// ISBN: 978-3-646-60244-9// Quelle
Achtung Spoiler!
**Vertraue den Elementen, deren Zauber dich umgibt …**
Jay will alles dafür geben, die Menschenwelt und die Anderswelt von der Dunkelheit zu befreien. Vor allem jetzt, da sie zum ersten Mal in ihrem Leben erfährt, wie es sich anfühlt, wahre Freunde zu haben. Das Vertrauen und die Unterstützung, die Jay erlebt, überwältigt sie geradezu. Sogar der sonst so verschlossene Lee scheint sich ihr endlich mehr und mehr zu öffnen. Umso schlimmer ist es für Jay, dass sie tief in ihrem Herzen ein Geheimnis vor ihm verborgen halten muss. Und genau das nutzt die Dunkelheit, um Jay zu beeinflussen…
Die Reihe wollte ich schon soooo lange lesen und der erste Band liegt auch auf meinem SuB, aber ich kam noch nicht dazu. Nun sind alle Bände erschienen und ich habe mir *Achtung Spoiler zum nächsten Neuzugänge-Post* die anderen beiden Bände dann auch noch gegönnt ;). Die Reihe ist somit vollständig. *Spoiler Ende*Es steht dem Lesen nun also nichts mehr im Weg!

„Alle 6 Bände der Gestaltwandler-Reihe in einer E-Box! (Heart against Soul )“ von Anika Lorenz// 14,99€ E-Box// Band 1-6// ISBN: 978-3-646-60350-7// Quelle
**6 Bände voller Geheimnisse, Sehnsüchte und gefährlicher Bestien**
Als die 18-jährige Emma dem reichen Solters-Erben Nate zum ersten Mal begegnet, spürt sie bereits, dass sie sich besser von ihm fernhalten sollte. Trotzdem zieht es sie immer wieder in die Nähe des jungen Mannes mit dem wunderschönen Lächeln, das es einfach nicht schafft, die Traurigkeit zu überdecken, die sich in den tiefbraunen Augen spiegelt. ​Denn Nate verbirgt ein gefährliches Geheimnis, sein Herz schlägt im Takt eines wilden Wolfes … Und plötzlich muss Emma lernen, was es heißt gejagt zu werden – und zu jagen!
Um den ersten Band bin ich nur geschlichen und dann kamen plötzlich so viele, ich war nicht schnell genug hinterher und prompt kam schon die E-Box (gefühlt). Nun habe ich aber alle vereint an einem Ort und könnte sie in einem Rutsch lesen :). Mal sehen wann ich das angehe. Ich freue mich jedenfalls darauf!

„Ravens's Blood 01- Pechschwarze Schwingen“ von Sylvia Steele// 4,99€ E-Book// Band 1 von 2// ISBN: 978-3-646-30028-4// Quelle
**Eine Wahrheit, die dein ganzes Leben verändern wird**
Seitdem die 21-jährige Alexa Schwester und Mutter durch einen Autounfall verloren hat, scheint ihr der Boden unter den Füßen wie weggerissen. Erst mit Hilfe ihres Onkels kann sie wieder so etwas wie Glück empfinden. Doch dann taucht ausgerechnet Jake auf – der Mann, mit dem alles angefangen hat und der nicht nur Alexas alte Gefühle, sondern auch die vergangenen Ereignisse wieder aufleben lässt. Alexa weiß nicht, ob sie Jake noch einmal vertrauen kann, und auch der mysteriöse Rabe, dem sie seit seiner Ankunft immer wieder begegnet, wirft bei ihr weitere Fragen auf. Der Ruf des Raben wird es aber schließlich sein, der Alexas Schicksal offenbart und eine Macht hervorruft, die tief verborgen in ihr schlummert…
Diesen Dark Diamonds-Schatz habe ich bei einem Gewinnspiel gewonnen und bin immer noch seeehr glücklich darüber ♥. Auf der Facebook-Seite der Autorin habe ich gelesen, dass dieser ursprüngliche Einzelband noch einen Folgeband bekommen wird *_*! Auf den offiziellen Seiten steht zwar noch nichts, aber das folgt dann sicherlich bald. Wie viele Teile die Reihe bekommen wird weiß ich nicht, aber Geschichten mit Raben können gar nicht genug Bände haben, meiner Meinung nach ;).

Welches E-Book durfte bei dir zuletzt einziehen und warum :)?

Freitag, 21. Juli 2017

[Neue Bookies] Neuzugänge im Juni #1

Huhu ihr Lieben,

jetzt geht es Schlag auf Schlag! Immerhin möchte ich noch dieses Jahr mit meinen Neuzugängen hinterher kommen :p. Heute stelle ich euch meine ersten Neuzugänge aus dem Juni vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine letzten Neuzugäng aus dem Mai gezeigt. Der Juni wird nun wieder etwas spannender, da ich viel mehr Bücher eingekauft habe.
Meine ersten Juni-Bücher waren, wie könnte es auch anders sein, Impress E-Books! Tada! Heute zeige ich euch nur meine Vorbestellungen und ein Rezensionsexemplar, aber nächstes Mal gibt es noch etwas 'Besseres' ;). Lasst euch überraschen! Zu meinen heutigen Schätzen lässt sich sagen, dass ich sie alle gaaaanz dringend haben musste und sogar schon 2/3 der Bücher gelesen sind :D. *Wuhu*!
Hier nun also meine 3 Bücher, davon alle 3 als E-Book.

 

„Die Elite 03- Blaze“ von Vivien Summer// 3,99€ E-Book// Band 3 von 4// ISBN: 978-3-646-60339-2// Quelle
Achtung Spoiler!
**Auch die Liebe kann dich verbrennen**
Die Lage in New America hat sich grundlegend verändert. Standen die Träger außergewöhnlicher Fähigkeiten bis eben noch an der Spitze der Gesellschaft, werden sie nun vom Staat selbst verfolgt. Dass Malia unter ihnen zusätzlich eine Besonderheit darstellt, scheint sich wie ein Fluch auf sie zu legen. Wieder einmal ist es ihr ehemaliger Mentor Chris, der sie vor dem Schlimmsten bewahrt, aber seine Nähe entfacht ein Feuer in ihr, das nichts mehr mit ihrem Element zu tun hat. Nach seinem erneuten Verrat wäre es an der Zeit, ihm ein für alle Mal den Rücken zu kehren, aber Malia kann nicht anders, als dem attraktiven Bad Boy eine letzte Chance zu geben und ihm ihr Leben anzuvertrauen…
Den dritten Band musste ich echt dringend haben. Nach dem ersten Band habe ich mich in Geduld geübt, aber mit dem Erscheinen des dritten Bandes habe ich Band 2+3 verschlungen. Sie waren zwar nicht ganz so gut wie noch der Auftakt, aber immer noch sehr gut ;). Ich bin gespannt wie die Reihe mit "Dust" im August zu Ende geht. Wer noch etwas länger warten kann, der darf sich dann die E-Box gönnen.

„Die wundersame Welt der Fabelwesen. Abigail & Darien“ von Vanessa Riese// 3,99€ E-Book//Einzelband (?)// ISBN: 978-3-646-60275-3// Quelle
**Entdecke eine Welt voller magischer Tiere!**
Drachen, Feen, Einhörner: Diesen und vielen anderen magischen Wesen begegnet die 17-jährige Abigail Tag für Tag. Gemeinsam mit ihrer Tante versorgt sie, tief verborgen in einer Hütte im Wald und abseits der Menschenwelt, kranke und verletzte Fabelwesen. Zu gerne würde Abigail bei der Tierpflege ihre besondere Gabe einsetzen – wenn ihre Tante ihr das nicht ausdrücklich verboten hätte. Doch dann trifft sie auf den äußerst charmanten Darien mit den saphirblauen Augen und ihre wahre Bestimmung scheint sie schließlich einzuholen…
Dieses wunderschöne E-Book habe ich vom Verlag und NetGalley als Rezensionsexemplar bekommen :). Ich mochte die Welt der Autorin sehr und habe mich über eine (leicht) dickköpfige, aber niemals vorhersehbare Protagonistin gefreut. Ich hoffe ja immer noch, dass es hierzu eine Fortsetzung geben wird, auch wenn der Verlag dazu noch nichts bekannt gegeben hat. Hier könnt ihr euch in meiner [Rez(ept)ension] selbst ein Bild vom Buch machen.

„Empire of Ink 01- Die Kraft der Fantasie“ von Jenniger Alice Jager// 3,99€ E-Book// Band 1 von 2// ISBN: 978-3-646-60343-9// Quelle
**Wenn Tinte Magie birgt, wird Fantasie zur Wirklichkeit…**
Die 17-jährige Scarlett hält nicht viel von Schule oder Verpflichtungen. Am liebsten verfolgt sie ihre eigenen Ziele und die bestehen zum größten Teil aus Träumereien. Schon immer hatte sie eine ungewöhnlich lebhafte Fantasie, für die sie oft belächelt wurde und die sie zu verstecken versucht. Bis Scarlett dem draufgängerischen Soldaten Chris Cooper begegnet, der ihr erklärt, dass ihre Fantasien Einblicke in die Wirklichkeit sind. Er erzählt von einem Reich, das durch die Kraft des geschriebenen Wortes erschaffen wurde und dessen Grundpfeiler die Magie der Tinte ist. Eine Macht, die mehr und mehr aus der Welt verschwindet…
Diese Vorbestellung ist noch ungelesen, aus dem einfachen Grund, weil ich auf den zweiten Band der Dilogie warte. Die Leseprobe habe ich damals regelrecht verschlungen! Ich meine, alleine der Klappentext klingt ja schon sehr gut, aber wer kann diesem Cover widerstehen!? Kann Band 2 nicht schon morgen erscheinen? Nein T-T?

Was sagt ihr zu meinen Impress-Errungenschaften? Spricht euch ein Buch davon an ;)?

Donnerstag, 20. Juli 2017

[Mein SuB kommt zu Wort] Der Conny-SuB erzählt im Juli 2017

Hallo ihr Lieben ♥!

Mein Name ist Conny-SuB und ich komme ab nun jeden Monat mal zu Wort! Wie spannend!
Wie? Was? Ich zitiere einfach mal Anna-SuB:

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier (KLICK) bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Die 3 Dauer-Fragen, die sich direkt an den SuB richten:

1) Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Es liegen auf meinen Stapeln (Print& E-Book) stolze 655 Bücher!
Diesen Monat hat Conny es mit dem Bücherkauf wieder übertrieben. *Stapelroll* Ich bin nun so hoch gestapelt, wie noch nie zuvor in meinem Leben. Allerdings habe ich auch ziemlich coole Bücher auf meinen Stapeln. Ich hoffe Conny kommt nun bald wieder mehr zum Lesen. 

2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Diese drei BücherE-Books vom Digi:Tales Verlag sind Connys neuste Schätze:

"Calypso 01- Zwischen den Welten" ist die neue Überarbeitung eines Buches, das Conny sich schon einmal gegönnt hatte. Auf ihre Frage hin, ob sie das Buch nochmals kaufen sollte meinte der Verlag ja, die Autorin war aber sehr ehrlich mit ihr und sagte nein. Sie hat ihr erklärt was alles verändert wurde etc. und das hätte sie ja wirklich nicht machen brauchen! Conny war so gerührt davon, da hat sie den ersten Band nochmal gekauft. Sie interessiert es dann doch, ob sie die Veränderungen bemerken wird ;). Zudem: Zur Zeit könnt ihr das E-Book im Sommerdeal für nur 1,99€ statt 2,99€ kaufen. Schlagt zu! Conny kann es nur wärmstens empfehlen.
Die beiden Reihenteile "Twins 01- Die Verbannung" und "Twins 02- Der Verrat" hat sich Conny wegen des Gewinns vom dritten Band gegönnt :). Die Reihe wird insgesamt 5 Bände haben. Ich hoffe doch mal für uns alle, dass sie die Reihe bald erlöst und sie auch mag! Sie klingt aber schon mal sehr gut und wir haben sie freundlich auf dem digitalen Stapel begrüßt.

3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


Conny hat als Letztes "Impress Magazin Herbst 2017 (August-Oktober): Tauch ein in romantische Geschichten (Impress Magazine)" von Pia Cailleau (Hrsg.) (KLICK) beendet und zwar genau heute! Morgen endet doch tatsächlich Connys Praktikum schon wieder und nach 6 Wochen hat sie dann endlich wieder mehr Zeit zum Lesen. Es stehen zwar noch so komische "Praktikumsaufgaben" an (was auch immer das sein soll), aber wir Bücher sind ja wohl wichtiger *tzz*.
Dieses E-Book ist vor wenigen Tagen erschienen und wurde von Conny vorbestellt. Sie mag die Impress-Magazine echt gerne und auch in diesem Magazin gab es tolle Leseproben mit ein paar schönen Extras ;). So schnell sie es immer beginnt, so schnell ist es dann auch wieder ausgelesen. Das nächste Magazin kommt aber bestimmt und bis dahin hat sie ja noch genug anderen Lesestoff *dezent auf die vielen Stapel deut*!



Die 4. Frage
20.07.2017:Lieber SuB, vor einem Jahr fragte ich nach deinen 3 ältesten SuB-Leichen: Sind sie immer noch ungelesen oder haben sie es mittlerweile in die Reihe der Gelesenen geschafft? Und an alle, die damals noch nicht dabei waren: Welche sind eure 3 ältesten SuB-Bücher?

Vor genau einem Jahr habe ich euch die drei ältesten SuB-Leichen in einem SuB-Interview vorgestellt ;). Hier nochmal das Interview zum Nachlesen:


Ich darf stolz verkünden: Noch alle drei SuB-Leichen befinden sich ... noch immer ungelesen auf meinen Stapeln. Jaja, so ist das. Aber Conny sieht das positiv und sagt: "Das ist gut!"
Ähm. Und warum, liebe Conny?

Sie sieht das so: Es muss auf einen SuB auch immer ein paar Ältere, weise SuB-Älteste geben. Die ganzen armen jungen SuB-Bücher wären ja völlig ohne Führung ohne die Weisheit der Ältesten. Fragen wie: "Wann werde ich endlich gelesen?" und "Werde ich überhaupt irgendwann gelesen?!" können sie beruhigend beantworten. Die SuB-Ältesten werden den SuB bewachen und über ihn wachen. Sie haben schon alles miterlebt: SuB-Abbau-Extrem, Challenges jeglicher Art und Projekt10Bookies. Sie haben alles überlebt. Dieses Wissen werden sie an die jüngeren Generationen weitergeben, bis sie irgendwann vom SuB in eine 'bessere Welt' wanden- zu den gelesenen Büchern ;D.

Kennt euer SuB sowas wie SuB-Leichen? Liebe Grüße eurer Conny-SuB ♥

Dienstag, 18. Juli 2017

[Neue Bookies] Neuzugänge im Mai #2

Huhu ihr Lieben,

so schnell kann es gehen: Heute stelle ich euch meine letzten Neuzugänge aus dem Mai vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine ersten Neuzugäng aus dem Mai gezeigt. Das war dann auch alles für den Mai, denn in diesem Monat konnte ich mich wirklich gut zurückhalten ;).
Der Mai enthielt sehr wenige Neuzugänge, was mich irgendwie stolz macht! Ich habe zwei Bücher bei Bücher-Thöne bestellt, zwei Rezensionsexemplare für jeweils eine Blogtour bekommen und ein Buch durfte quasi als 'Mama-will-keine-Versandkosten-bezahlen-Buch' bei mir einziehen :D. Insgesamt macht das also 5 Bücher und zwei davon sind sogar schon ausgelesen! Nagut, ja, die Blogtour-Bücher, aber immerhin ♥ :p.
Hier nun also meine 5 Bücher, davon alle 5 als Print.
 
 

„Infiziert“ von Teri Terry// 19,95€ HC// Band 1 von 3// ISBN: 978-3-649-62599-5// Quelle
Achtung, Suchtgefahr: Die neue Trilogie von Teri Terry!
Unaufhaltsam schleicht sich der Tod von Haus zu Haus, von Stadt zu Stadt und selbst wenn er dich verschont, wirst du nie wieder sein, wie zuvor. Shay ist schockiert, als sie die 12-jährige Callie auf einer Vermisstenanzeige wiedererkennt. Vor über einem Jahr ist sie dem Mädchen begegnet und dabei offenbar Zeugin einer Entführung geworden. Zusammen mit Callies Halbbruder Kai macht sie sich auf die Suche – nicht ahnend, welche Katastrophe bereits auf das ganze Land zurollt. Denn Callie wurde nicht nur entführt, sondern als Forschungsobjekt missbraucht. Und der Erreger, mit dem das Mädchen infiziert wurde, breitet sich nun in Großbritannien aus. Als auch Shay plötzlich Symptome der tödlichen Krankheit zeigt, beginnt für sie und Kai ein Wettlauf gegen die Zeit ...
Innovativer Genre-Mix im Jugendbuch: Endzeitthriller mit paranormalen Scifi-Elementen. Hochaktuelles Thema: Epidemien in einer globalisierten Welt.
Den ersten Band der "Infiziert"-Trilogie habe ich geliebt! Ich habe das Buch für eine Blogtour bekommen, die nun leider schon wieder vorbei ist, mir aber riesig Spaß gemacht hat. Das Buch war ein einiger Genuss. Ich liebe die Bücher der Autorin! Ich kann es gar nicht erwarten bis der nächste Band erscheint- das dauert aber noch :(.

„Obsidian 0: Oblivion 01- Lichtflüstern: Obsidian aus Daemons Sicht erzählt“ von Jennifer L. Armentrout// 18,99€ HC// Band 1 von 3// ISBN: 978-3-551-58358-1// Quelle
Als Katy nebenan einzieht, weiß Daemon sofort: Das gibt Schwierigkeiten. Er darf keinen Menschen an sich heranlassen, denn das würde Fragen aufwerfen. Warum bist du so stark? Wie kannst du dich so schnell bewegen? Was BIST du? Die Antwort darauf ist ein Geheimnis, das niemals gelüftet werden darf. Doch Katy bringt Daemon vom ersten Tag an aus der Fassung. Er will ihr nahe sein, aber diese Schwäche kann er sich nicht erlauben. Sich in Katy zu verlieben würde nicht nur sie in Gefahr bringen – es könnte auch das Ende der Lux bedeuten.
Die epische Liebesgeschichte von »Obsidian. Schattendunkel« – erzählt aus Daemons Sicht!
Den ersten Band der "Obsidian"-Reihe habe ich schon gelesen, der Rest wartet noch auf meinem SuB. Dennoch konnte ich es mir nicht nehmen lassen, als meine Mami Versandtkosten sparen wollte hier zuzuschlagen :D. Den ersten Band 'nochmal' zu lesen, nur eben aus einer anderen Sicht, ist ein guter Einstieg um wieder in die Reihe zu kommen. Ich bin gespannt wie Daemon manche Dinge erlebt hat :).

„Stormheart 01- Die Rebellin“ von Cora Carmack// 19,99€ HC// Band 1 von 3// ISBN: 978-3-7891-0405-3// Quelle
Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.
Den ersten Band der "Stormheart"- Trilogie durfte als Rezensionsexemplar einziehen und meine [Rez(ept)ension] hat Katja dann so gut gefallen, dass ich an der Blogtour teilnehmen durfte :). Ich freue mich immer noch, dass ich ein Teil dessen sein durfte. Das Buch ist einfach genial! Die Idee mit den Stürmen, die ganzen Wendungen und die Entwicklung der Geschichte- ganz großes Kino ♥!

„Legenden der Schattenjäger-Akademie: Mit 10 exklusiven Comicseiten“ von Cassandra Clare und  Sarah Rees Brennan// 24,99€ HC// Zusatzband// ISBN: 978-3-401-60147-2// Quelle
Achtung Spoiler!
Über 800 Seiten mit den Erlebnissen von Simon nach dem Finale der Chroniken der Unterwelt. Prägnant und witzig erzählen die 10 Geschichten von früheren Begebenheiten und spinnen die Fäden von Clary und Simon mit ihren Freunden weiter auch über das Ende von City of Heavenly Fire hinaus. Dieser Band enthält außerdem exklusiv 10 Comicstrips zu jeder Geschichte!
Ohne Erinnerungen muss Simon erneut herausfinden, wer er eigentlich ist. Hat er das Zeug zum Dämonen bekämpfenden Helden – wie ihm seine früheren Freunde Clary und Jace erzählen? Oder ist er doch der bleiche Comicfan, der nicht einmal die Kraft hat, eine Waffe der Nephilim richtig in der Hand zu führen? Und dann gibt es noch Isabelle, an deren Liebe er sich nicht erinnern kann, obwohl es in seinem Bauch kribbelt, immer wenn er an sie denkt. War er wirklich mit diesem tollen Mädchen zusammen, und wenn ja, wie hat er das nur angestellt?
Diesen dicken Schinken konnte ich günstig bei Bücher-Thöne ergattern und zwar für weniger als die Hälfte (!) des Preises. Da konnte ich einfach nicht Nein sagen und ich freue mich schon darauf, wenn ich eines Tages die Reihe so weit gelesen habe, dass ich dieses Buch beginnen kann. Im Regal macht es sich zumindest schonmal großartig. Ich liebe die Gestaltung der deutschen Bücher :).

„Evolution 01- Die Stadt der Überlebenden“ von Thomas Thiemeyer// 16,99€ HC// Band 1 von 3// ISBN: 978-3-401-60167-0// Quelle
Ahnungslos reisen Lucie und Jem mit einer Austauschgruppe in die USA. Doch als ihr Flugzeug am Denver Airport notlandet, wird ihnen schnell klar: Die Welt, wie sie sie kennen, gibt es nicht mehr. Die Flugbahn überwuchert, das Terminal menschenverlassen, lauern überall Gefahren. Sogar die Tiere scheinen sich gegen sie verschworen zu haben: Wölfe, Bären, Vögel greifen die Jugendlichen immer wieder in großen Schwärmen an. Was ist bloß geschehen? Während ihrer gefahrvollen Reise durch die neue Welt erfahren sie von einem Kometeneinschlag. Und von ein paar letzten Überlebenden in einer verschollenen Stadt. Aber wie sollen sie die erreichen, wenn die ganze Erde sich gegen sie verschworen hat?
Der erste Band der "Evolution"-Trilogie habe ich auch bei Bücher-Thöne gekauft, um keine Versandtkosten bezahlen zu müssen. Ich habe lange überlegt, ob ich mir dieses Buch gönne, denn es klingt für mich unwahrscheinlich an einem Austausch teilzunehmen und dann festzustellen: Oh, hier war schon lange niemand mehr. Das merkt man doch vorher :D?! Dann steigt man wieder ins Flugzeug ein und ab nach Hause. Aber gut, ich gebe dem Buch eine Chance und hoffe, es enttäuscht mich nicht ;).

Wie gefällt euch mein bunter Neuzugänge-Mix ;)? Habt ihr davon auch schon ein Buch gelesen?

Gesamtzahl der Seitenaufrufe