Freitag, 24. November 2017

[Mein SuB kommt zu Wort] Der Conny-SuB erzählt im November 2017

Hallo ihr Lieben ♥!

Mein Name ist Conny-SuB und ich komme ab nun jeden Monat mal zu Wort! Wie spannend!
Wie? Was? Ich zitiere einfach mal Anna-SuB:

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier (KLICK) bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Die 3 Dauer-Fragen, die sich direkt an den SuB richten:

1) Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Insgesamt liegen auf meinen Stapeln (Print& E-Book) stolze 691 Bücher!
Ach herje Conny! Wie konnte das denn nur passieren? Meine armen Stapel fangen schon an zu schwanken! Du musst mehr lesen und zwar ab sofort *aufreg*!
Conny aus dem Off: Aber... ich habe ganz viele Arbeiten, Referate, ...!
SuB: AUSREDEN!

2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Conny hat mal wieder ein paar Bücher gekauft, die es neu nicht mehr zu kaufen gab  und so sind die restlichen Bände der "Die Geheimnisse des Nicholas Flamel" Reihe auch noch eingezogen. Hier seht ihr stellvertretend für alle Bände, welche Conny gekauft hat, den zweiten, dritten und vierten Band ;). Wir Stapel sind schon ein wenig froh darüber, dass diese wirklich hübsche Reihe nun auch ins Regal gefunden hat. Vor allem der erste Band hat vor Freude mit seinen Seiten geraschelt, dass jeglicher Staub von unseren Seiten gefegt wurde. Da hat sich Conny das wöchentliche Abstauben gespart :D!

3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Zuletzt beendet hat Conny eine SuB-Leiche! "Der Schattenjäger-Codex" liegt schon seit Ewigkeiten auf unseren Stapeln- bis Conny sich 2014 (!) entschieden hat es endlich zu befreien.
Tzzz, allerdings hat sie nur ein paar Seitchen angelesen und dabei blieb es. Drei Jahre später stoßen wir mit Bücher-Sekt darauf an, dass es beendet wurde. Conny hat sogar betont, dass ihr die letzten Kapitel viel besser gefallen haben als der Anfang. Es hat sich also von einer 'wie Schullektüre' zu einem spannenden Lexikon entwickelt. Das hätte ich Conny natürlich auch gleich verraten können, aber sie will ja nie hören *augenroll*! Wir SuB-Bücher sind uns natürlich alle weinend um die Buchstaben gefallen, denn wenn für dieses Buch noch Hoffnung bestand, dann besteht sie für uns alle. Wir Bücher feiern jetzt erst einmal eine große Party, dass die Satzzeichen nur so fliegen!


Die 4. Frage
20.11.2017: Lieber SUB, das Jahr nähert sich dem Ende – konntest du einen Auf- oder Abbau bei dir dieses Jahr feststellen?
Okay, wir unterbrechen die Buch-Party nochmal kurz, aber nur noch für diese eine Frage! Ähm... Abbau- tzzzz. Davon ist Conny meilenweit entfernt. Wir sind ins neue Jahr 2017 mit einem Stapel an 597 Büchern gestartet und aktuell liegen wir bei 691 Büchern. Das ist ein Plus von 94 Büchern. Wie konnte das nur passieren?! Ich meine: Conny liest ja auch einige Bücher. Nunja... dieses Jahr hat Conny bislang 'nur' 74 Bücher gelesen. Das waren letztes Jahr noch 95 Bücher. Connys Leseleben hat sich schon etwas verändert, aber das Kaufverhalten hat sie nicht verändert. Vielleicht kommt daher der rasche Anstieg? Da müsste ich vielleicht mal mit ihr reden. Lange Rede, kurzer Sinn: AUFBAU! Ob wir Stapel da irgendwas drehen können, damit es 2018 wieder etwas mehr runter geht? Conny, hör mal, die 700 muss doch jetzt nicht sein oder?

Na, wie sieht es mit eurem SuB dieses Jahr aus: Auf- oder Abbau?

Kommentare:

  1. Hallo Conny-SuB, :)
    oh nein, wackeln möchte man nun wirklich nicht als SuB. Hier besteht gerade das gleiche Problem: Wenig Zeit zum Lesen, aber ich bin um einiges kleiner als du und ein Glück wackelt bei mir noch nichts. :O

    Ja, eine Buch-Party! :)) Da bekomme ich direkt Lust mitzufeiern. ;) Wie schön, dass für alle Bücher Hoffnung besteht. :) Auch wenn es einen enormen Aufbau gab, aber ich drücke alle Buchseiten, dass Conny die 700 nicht auch noch überschreiten möchte. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
  2. Hey Conny-SUB,
    schön, dass ihr die fehlenden Bücher noch erhalten habt, da kriegt man ja schnell Angst, wenn sie nicht mehr neu zu kaufen sind.
    Ha, das war bestimmt eine tolle Party! Und wirklich ein würdiger Grund *Bücher-Sektglas heb
    Woow, da habt ihr echt gut zugelegt, super :D
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe