Samstag, 28. Februar 2015

[Dose ungelesener Bookies] SuB am Samstag #38

Hallo und ein keksiges Wochenende wünsche ich euch,

Es ist wieder Zeit für den "SuB am Samstag" <3.

Frau HauptsacheBunt vom Blog http://frauhauptsachebunt.de/ hat diese tolle Aktion gestartet, bei der man jeden Samstag 3 Bücher von seinem SuB vorstellen soll die darauf vergammeln. Ich bin ja mal gespannt wie viele Bücher die ich euch zeige am Ende vom Jahr auch gelesen sind.

Und los gehts:
Bei mir wird die Aktion "Dose ungelesener Bookies-SuB am Samstag" heißen.








"Licht und Schatten 01- Der Venuspakt" von Jeanine Krock// 8,95€ TB// 336 Seiten// Band 1 von 4// Mehr zum Buch
Eine Tochter des Lichts verliebt sich in einen Krieger der Dunkelheit – hinreißend romantisch! Nuriya ist ein Feenkind, eine Tochter des Lichts, doch sie will mit der Magie ihrer Vorfahren nichts zu tun haben. Als sie den Blick eines Fremden spürt, ahnt sie sofort, dass diese Begegnung ihr Leben auf den Kopf stellen wird. Kieran raubt ihr mit seiner sinnlichen Ausstrahlung den Atem, doch er ist ein Vampir und gehört der Welt der Dunkelheit an. Seit Jahrhunderten arbeitet der Krieger als Auftragskiller und tötet jeden, der es wagt, die magische Ordnung zu stören. Aber dann verstößt er selbst gegen die Regeln, denn die widerspenstige Feentochter hat längst sein Herz geraubt … 

"Licht und Schatten 02- Die Sternseherin" von Jeanine Krock // 8,95€ TB//  432 Seiten// Band 2 von 4// Mehr zum Buch
Achtung Spoiler!
Die Feentochter Estelle kann die Gefühle der Menschen in ihrer Umgebung wahrnehmen. Sie muss jemanden nur berühren, schon kennt sie seine innersten Wünsche und Sehnsüchte. Diese besondere Gabe stürzt Estelle immer wieder in ein tiefes Gefühlschaos. Als sie dem attraktiven Julen begegnet, ist er der Einzige, dessen Geheimnisse sie nicht sofort erspüren kann. Eigentlich könnte er der perfekte Mann für sie sein. Doch Estelle fühlt sich zu dem Vampir Asher hingezogen, er in seinem Wesen alles vereint, was sie eigentlich ablehnt … erreichen…



"Licht und Schatten 03- Der Blutkristall" von Jeanine Krock// 8,95€ TB// 352 Seiten// Band 3 von 4// Mehr zum Buch
Achtung Spoiler! 
Die Vampirin Vivianne Causantín ist im Besitz des sagenumwobenen Blutkristalls. Der Rubin ist ein altes Familienerbstück, das aus der Welt der Feen stammt und unvorstellbar wertvoll ist. Außerdem verleiht er seinem Besitzer magische Kräfte und darf deshalb nicht in die falschen Hände geraten. Doch eines Tages bricht ein Unbekannter in Viviannes Wohnung in Paris ein und stiehlt den Kristall. Vivianne muss alles daran setzen, ihn wiederzufinden. Hilfe erhält sie von dem gut aussehenden Vampir Morgan, der schon bald tiefere Gefühle in ihr weckt. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche, und die Spur führt sie nach Berlin …


Die Licht und Schatten-Reihe liegt nun auch schon eine ganze Weile auf meinem SuB. Damals habe ich sie auf einem Wühltisch entdeckt und für je ca. 3€ mitgenommen. Das war jetzt vor ca. 3 Jahren... *hust*... Da ich mich nicht dazu aufraffen kann die Reihe zu lesen, wollte ich jetzt einfach mal eure Meinungen dazu hören :D! Gut? Weniger gut? BIIIITTEEE helft mir x_x ...
Band 4 gibt es auch noch, aber den möchte ich mir erst einmal nicht anschaffen, solange unklar ist, ob ich Band 1-3 überhaupt jemals lesen werde x).

Schon gelesen oder noch nicht :)? Meinungen?

Donnerstag, 26. Februar 2015

[Rez(ept)ension] "Moonlit Nights 02- Gebissen" von Carina Mueller

Band zwei einer Trilogie der Autorin Carina Mueller, welche im Impress Verlag erschienen ist. Das Buch ist bislang auch als Taschenbuch erschienen. Das E-Books bekommt man für den Preis von 3,99€ bei einer Seitenanzahl von 325 Seiten.


Einen Werwolf zum Freund zu haben, klingt nach einer ganz schlechten Idee und jeder Menge Schwierigkeiten. Aber Emma könnte nicht glücklicher sein. Liam und sie sind ein Herz und eine Seele, abgesehen von den paar einsamen Vollmondnächten, die es monatlich zu überbrücken gilt. Doch dann beginnt Liam plötzlich schon lange vorm Anbruch der besagten Nächte zu verschwinden. Und das nicht allein, sondern in weiblicher Gesellschaft. Für Emma bricht ihre ganze heile Welt zusammen. Was läuft zwischen Liam und der blonden Schulschönheit Amilia? Und warum sucht ausgerechnet jetzt der arrogante Klassenschwarm Kyle ihre Nähe?


„Liam und ich waren jetzt seit einem guten halben Jahr ein Paar.“ (Position 16)

 

Weiter geht’s! Band 1 empfand ich als durchaus gelungen, auch wenn mir die Geschichte anfangs zu schleppend voran ging und sich dann fast überschlug. Auch war der Fantasy Anteil sehr gering, steigerte sich aber am Ende. Endlich ist klar, was Liam nun ist und so könnte es jetzt endlich richtig losgehen. Leider erwarte ich aufgrund des Klappentextes wieder einen Schwerpunkt auf die Liebesbeziehung. Aber dann hoffentlich nicht mehr graue Maus!


Das Cover ist im Stil von Band 1, was mich durchaus freut! Ich weiß zwar immer noch nicht, warum sie ein Kleid trägt (denn im Buch kommt ein kurzes Kleid nur exakt einmal vor), aber egal. Das Cover ist so schön, das verzeiht man ihm schnell. Wieder in einem wundervollen Blauton, mit dem Vollmond im Hintergrund. Das küssende Paar und der Baum im Schattenschnitt stehen im Vordergrund.


Der Zwischenteil der Trilogie konnte mich auch von sich überzeugen. Es war eine minimale Steigerung zum Auftakt, allerdings wurde er durch das ewige hin und her in der Liebesgeschichte bis zum mittleren Teil der Geschichte wieder geschwächt. Dabei überspringt die Autorin zum Anfang der Geschichte immer mal wieder im Zeitraffer ein paar Wochen oder Monate, um eben zu zeigen, dass die Liebe der beiden sich nicht innerhalb weniger Wochen so stark entwickelt, sondern schon über einen recht großen Zeitraum. Der Humor unserer lieben Emma ist nach wie vor erstklassig! Jedoch wird sie im zweiten Teil manchmal recht schnippisch, was zwar immer noch sehr lustig zu lesen war, aber leicht und locker liest sich die Geschichte nun nicht mehr ganz so sehr. Man kommt zwar schnell durch die Geschichte, aber dies liegt am ungezwungenen Schreibstil der Autorin und an den spannenden Geschehnissen.


Emma hat es mal wieder nicht leicht. Zwar läuft es in ihrer Beziehung zu Liam zu anfangs wirklich tadellos und sie ist soweit auch ganz glücklich mit ihrem Leben, aber sie muss Fahrstunden nehmen und bei ihrer tollpatschigen Art ist das gar nicht so einfach. Vor allem bei einem Vater, der eine regelrechte Symbiose mit seinem Auto verbindet. Diese alltäglichen Nichtigkeiten werden aber schon bald in den Hintergrund gedrängt, denn Liam verschwindet an den Vollmondnächten immer früher. Nachdem Emma immer misstrauischer wird, schleicht sie ihm nach und macht eine furchtbare Entdeckung! Auf einmal ist nichts mehr wie es war, doch dies ist erst der Anfang.

Emma könnte einem in diesem Teil echt leidtun. Genau, könnte. Nachdem sie eine schockierende Entdeckung im Hinblick auf Liam gemacht hat, steht ihre Beziehung zu ihm auf der Kippe. Liam möchte ihr nicht mehr verraten und bittet sie um Vertrauen. Und Emma? Sie versteht rein gar nichts und packt die komplette Palette Tennie-Drama aus: Herzschmerz, unbändige Wut, Eifersucht und Selbstsucht. Während ich als Leser mich zwar zuerst wunderte, dann kurz mitlitt, aber schlussendlich gefühlt 100 Seiten früher verstand um was es ging, war sie einfach nur eifersüchtig, selbstsüchtig und selbstgerecht. Anstatt sich mit Liam auszusprechen suhlt sie sich erst einmal gehörig im Selbstmitleid.

Liam versucht die ganze Zeit mit ihr zu reden und ist definitiv der Vernünftigere in dieser Beziehung. Diese ganzen Teenie-Probleme haben mich etwas genervt, bin ich doch immer für ein klärendes Gespräch, bevor man seine Schlüsse zieht.


Doch bei diesen Teenie-Problemen bleibt es jedoch zum Glück nicht lange und die Geschichte wandelt sich zunehmend in eine, die mich regelrecht an den Seiten kleben lies. Endlich erfährt man etwas mehr über die anderen Charaktere wie Amilia und Kyle, wodurch man sie besser verstehen kann. Jedoch bleibt Liams Familie weiterhin sehr fern vom Leser. Durch ein Ereignis, auf welches der Titel des Buches mehr als deutlich hinweist, erfahren wir nun endlich mehr über die Werwölfe! Diese Welt ist durchaus komplexer, als ich zuerst dachte. Dabei wird die ein oder andere offen gebliebene Frage aus Band 1 zufriedenstellend beantwortet, aber noch längst nicht alles. Es gibt nämlich so etwas wie eine Rangfolge mit Alpha und Beta, ein eigenes Regelwerk gegen das man auf gar keinen Fall verstoßen darf, sonst Todesstrafe und einen sehr großen Unterschied zwischen gebissenen und geborenen Werwölfen. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber gerade der zweite Teil des Buches konnte mich sehr begeistern! Es ist, als hätte die Autorin plötzlich eingesehen, dass sie kein Teenie-Buch mehr schreiben möchte, sondern jetzt ein Fantasybuch für Erwachsene. Altbekanntes wird plötzlich ganz neu erzählt uns so schafft sie es, eine ganz eigene Art von Werwölfen zu erschaffen, welche mich regelrecht gefangen nahmen. Gegen Ende hin entwickelt sich Emma dann doch wieder zum Besseren hin! Sie wird selbstbewusster, aber nicht auf die überhebliche Art und legt endlich ihre grenzenlose Eifersucht ab. So schleppend und schwer der Anfang auch war, so großartig wurde die Geschichte zum Ende hin. Das Finale war auch mehr als spannend und gerade der letzte Perspektivwechsel lässt einem Schauer über den Rücken jagen.

Nach einem schwachen Anfang, folgt ein starker Mittelteil und Schluss. Endlich erfährt man mehr über die Werwölfe und auch das ein oder andere Geheimnis wird gelüftet. Eine Wendung, die zwar voraussehbar war, verschafft ganz neuen Wind und mischt die Geschichte gehörig auf. Ich konnte mich ab der Hälfte nicht mehr zusammenreißen und habe sie komplett weggelesen. Von mir gibt es dafür 4 Cookies, weil das Ende mich trotz allem total überraschen konnte und einige unerwartete Aspekte hinzugekommen sind. Ich musste sofort zu Band 3 greifen!


[Rez(ept)ension] "Moonlit Nights 01- Gefunden" von Carina Mueller


Band eins einer Trilogie der Autorin Carina Mueller, welche im Impress Verlag erschienen ist. Das Buch ist bislang nur als eBook erschienen für den Preis von 3,99€ bei einer Seitenanzahl von 234.

Jeden Tag im Obstladen ihres Vaters aushelfen, Matheklausuren verhauen und zu keiner Party eingeladen werden… Emma könnte sich mit Leichtigkeit ein tausendmal besseres Leben ausmalen. Doch dann taucht der umwerfend gut aussehende Liam in ihrer Kleinstadt auf, ein Junge, der wirklich jede haben könnte – und scheint sich ausgerechnet für sie zu interessieren. Das käme ihrem Wunschtraum schon recht nah, wäre da nicht das gewisse Etwas, das Liam nicht nur unsagbar anziehend, aber auch ein klein wenig bedrohlich machen würde. Doch Emma wäre nicht Emma, wenn sie ihm nicht die Stirn zu bieten wüsste…


„Dad? Brauchst du noch was von hier unten?“ (Seite 4)

 

Nachdem die Reihe schon einmal veröffentlicht wurde und sehr viel Anklang fand, bin ich sehr gespannt darauf wie die Reihe jetzt ankommt. Das Cover hatte mich auch sofort, deswegen gehe ich mit mittelhohen Erwartungen ans eBook.


Ist es nicht schön? Ich mag die dunklen Farben, den hellen Mond und das gesamte Feeling. Dass man vom Baum und von Emma nur eine Silhouette sehen kann, ansonsten aber keine Details, gefällt mir richtig gut! So hat die eigene Vorstellungskraft eine Chance sich zu entfalten. das Cover verrät nicht zu viel, aber doch genug.

Ich bin der Überzeugung, dass dieser Auftakt zur Trilogie schon ziemlich gelungen ist. Das Potential ist auf jeden Fall da, denn das Buch schäumt geradezu über vor Humor. Ich musste so oft lachen, das konnte ich nicht mal mitzählen. Der Schreibstil ist somit auch ungemein ungezwungen, kommt leicht und locker daher und liest sich demnach geschmeidig und in einem Zug weg. Man kann es gar nicht oft genug betonen, dass der Humor der Autorin wirklich vorzüglich umgesetzt wurde und perfekt in ihre Charaktere hineinfloss!


Emma ist mir am Anfang zwar sympathisch, aber sie wird sehr stark von Selbstzweifeln geplagt und hat kaum Selbstbewusstsein, was sich eben aus ihrer Arbeit im Obstladen ihres Vaters ergibt. Sie jammert zwar ein wenig rum, dass sie nicht angesagt ist, aber im Grunde möchte sie das auch eigentlich gar nicht ändern. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass sie eine Art Wandel hingelegt hat im Verlaufe des Buches. Durch Liam erfährt sie wie sich Aufmerksamkeit anfühlen kann und wird dadurch nicht nur stärker, sondern traut sich auch immer öfters zu ihrer Meinung zu stehen. Ihre Charaktereigenschaften waren auch wirklich sehr gelungen, da am Anfang erst Mal veranschaulicht wurde wie sehr sie zum Beispiel Spinnen oder Mathe hasst, wie tollpatschig sie ist, und noch viel mehr menschliches, immer mit einer guten Portion Humor vermischt, sodass mir Emma sehr schnell ans Herz gewachsen ist.

Ihr Vater war mir manchmal etwas zu gezwungen, während ihre Mutter das genaue Gegenteil von ihrem Vater darstellt. Bei ihren äußerst freizügigen Bemerkungen habe ich mich teilweise richtig mitgeschämt und mitgelitten, war aber auch manchmal nur noch genervt. Ihre Eltern waren somit auch sehr unterhaltsam, manchmal leicht nervig, auch wenn sie ihre Tochter natürlich lieben und man das auch herausliest. Liebe schützt aber leider auch nicht vor einer sexbesessenen Mutter.

Liam wird als ungemein attraktiv beschrieben, erobert Emmas Herz aber nicht nur durch sein Aussehen sondern auch durch seine sehr zuvorkommende Art, die wie aus einem anderen Jahrhundert zu sein scheint. Am Anfang ist der das genaue Gegenteil von Emma, welche eher still ist und eher unbeachtet. Liam zieht hingegen alle Aufmerksamkeit auf sich und ist auch noch gut in so ziemlich allem. Als der Neue wird er schnell von vielen Mädchen angehimmelt, hat aber nur Augen für Emma. Sein Charakter war mir am Anfang sehr undurchsichtig, aber nachdem das ein oder andere Geheimnis gelüftet wird, wird auch seine Handlungsweise erklärbarer. Schade nur, dass er Emma nicht mehr vor seiner Mutter verteidigt.


Leider muss ich auch sagen, dass mir am Anfang die Fantasyelemente etwas zu kurz kamen. Die Liebesgeschichte entwickelt sich sehr süß, aber eben sehr vorhersehbar: Graues Mäuschen+ der attraktive Neue mit besonderer Gabe. Demnach entwickelt sich zuerst die Liebesgeschichte, bevor an Fantasy zu denken ist. Die sich aufklärenden Geheimnisse kamen somit etwas überstürzt und wirkten am Ende ein wenig noch schnell reingequetscht. Jedoch ist jetzt in Band zwei genug Platz für Fantasy, da die Geheimnisse nicht mehr aufgedeckt werden müssen. Die Geschichte hat mir auch an sich sehr gut gefallen, sowie die Umsetzung. Ich war lediglich sehr enttäuscht von der Auflösung, was Liam den nun ist. Dass er besonders ist, das deutet der Klappentext ja schon an, aber mit dieser Art von Besonderheit hatte ich nicht gerechnet und das hat mich fast schon etwas enttäuscht. Zwar werden hier neue Aspekte angesprochen, aber an sich ist dieses Thema für mich einfach nicht mehr so interessant wie noch vor ein paar Jahren.
Ein Kauf lohnt sich allemal! Ich habe dieses kurze humorvolle Leseerlebnis sehr genossen, auch wenn manchmal etwas Potential verschenkt wurde. Nach diesem 4 Cookies Auftakt ist noch Luft nach oben was den Spannungsbogen angeht. Die Charaktere jedoch sind meiner Meinung nach sehr gut ausgearbeitet. Die Geschichte beginnt ruhig, entwickelt sich stetig und hat ein gutes Finale, das mich als Leser sehr gespannt zurück lässt. Nach dem spannenden Finale erwarte ich ganz dringend Band drei, damit ich Band zwei und drei direkt hintereinander weg lesen kann.






[Zukunfts-Bookies] März 2015

Hallo meine Lieben,

die Zukunfts Bookies wird euch wie immer präsentiert von: NussCookie ;).
Dabei geht es darum, euch jeden Monat die Bücher vorzustellen, auf die ich mich in diesem Monat am meisten freue! Und los gehts :)!




01.03.2015
"Märchenhaft erwählt" von Maya Sheperd //3,99€ E-Book// Auch als TB und HC// Band 1 von 3// Quelle
Es war einmal ein Prinz namens Lean, der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte, dass sein erster Kuss eines Tages großes Unheil über das Königreich Chòraleio bringen würde. Nur seine wahre Liebe kann ihn retten.
Die zwölf schönsten Mädchen des Landes werden bei einer großen Auswahl erwählt – eine von ihnen wird Prinz Lean heiraten. Doch bis dahin liegt noch ein langer Weg vor ihnen. Es gilt Prüfungen zu bestehen, die den Mädchen alles abverlangen werden. Wie weit sind sie bereit für ein besseres Leben und die Chance auf die große Liebe zu gehen?
Die Autorin hat mich doch tatsächlich mit einem Brief überrascht :)! Ich habe mich riesige gefreut und dann sagt mir der Inhalt des Klappentextes auch noch total zu. Ich freue mich schon auf das Buch, aber ich glaube es wird bei mir trotzdem "nur" als E-Book einziehen.


05.03.2015
"Rockstars 06-Rockstars bleiben nicht zum Frühstück" von Teresa Sporrer //3,99€// Nur als E-Book// Band 6 von 8// Quelle
Achtung Spoiler!
Er kennt ihr düsteres Geheimnis – und liebt sie trotzdem. Endlich darf Lillian an der Seite von Luca ein ganz normales Teenagerleben an einer ganz normalen amerikanischen High School führen. Wäre da nicht das tägliche Kampftraining und die Tatsache, unter ständiger Beobachtung zu stehen. Freiheit geht anders. Und dann platzt auch noch Juliet in Lillians Leben – eine Bekannte von Luca, die mehr als nur eine Bekannte sein will. Lillian ist hin- und hergerissen, zwischen der Welt, in der sie leben will, und derjenigen, in die sie gehört. Vielleicht wäre Juliet ja besser für ihn. Denn Lillian ist eine Prinzessin, die Tochter des letzten Königs der Werwölfe, und die Mörder ihres Vaters wollen auch sie tot sehen.
Tadaaaa! Im März erscheint doch tatsächlich schon Band 6 der Reihe. Insgesamt wird es ja 8 Bände geben und ich freue mich schon total darauf. Dieses E-Book wird auf jeden Fall einziehen :).

Im Licht der Nacht“ von Mara Lang// 3,99€// Nur als E-Book// Einzelband (vorraussichtlich)// Quelle
Die achtzehnjährige Alicia ergattert einen der begehrten Ausbildungsplätze an der renommierten Tarnek Dance Academy. Tanzen ist ihr ganzes Leben – ob Jazzdance, Hip-Hop oder Ballett, endlich kann sie alles perfektionieren. Ein wenig mulmig zumute wird ihr aber schon, als sie in dem Städtchen mit der majestätischen Tanzschule eintrifft und prompt den ersten Tanzschüler kennenlernt: athletisch, blond, makellos gutaussehend und ziemlich von sich eingenommen. Dass sich hinter der Fassade so einiges mehr abspielt, findet Alicia erst mit der Zeit heraus. Und zwar nicht nur, was den Jungen angeht. Auch um die Dance Academy selbst kursieren allerlei mysteriöse Gerüchte…
Mara Lang veröffentlicht nicht zum ersten Mal bei Impress, jedoch habe ich noch nichts von ihr gelesen. Dieses E-Book lässt mich jedoch neugierig werden. Mal schauen ;).



Schwarzer Rauch“ von // 3,99€// Nur als E-Book// Band 1 von 3// Quelle
Es vergeht keine Nacht, in der Victoria nicht von ihm träumt. Dem unbekannten Jungen, der ihr vertrauter erscheint als selbst der Mann, neben dem sie schläft. Doch erst in der Nacht des aufgehenden Blutmonds kehren die Erinnerungen an ihre Jugend schlagartig zurück. Daran, wie es begann …
Mit achtzehn Jahren denkt man eigentlich darüber nach, was und wer man werden will. Aber Victorias Schicksal wurde schon bei ihrer Geburt entschieden – und nun offenbart. Als Kind des Mondes, Teil eines alten Geschlechts, das schon Götter, Magier, Feen und Vampire hervorgebracht hat, erfährt sie, welche seltene Gabe sie trägt. Und trifft in ihrer Ausbildung auf den ungewöhnlichen Jungen, von dem sie einst träumen wird. Darian.
Schaut euch dieses Cover an! SCHAUT ES AAAAAAN!! Ist es nicht wunderschön *__*?! Es ist so wunderschön. Auch der Inhalt klingt vielversprechend.



Gefährliche Wünsche“ von // 3,99€// Nur als E-Book// Band 1 von (?)// Quelle
Schuld ist nur diese dumme Wette: Weil die siebzehnjährige Lori zu schüchtern ist, um Jungs anzusprechen, muss sie die hässlichste Lampe auf dem Markt kaufen. Als kurz darauf ein leibhaftiger (und auch noch gutaussehender!) Dschinn vor ihr auftaucht, traut sie ihren Augen nicht. Sie soll sich etwas wünschen. Aber was? Während Lori noch grübelt, bringt der Lampengeist sie in eine peinliche Situation nach der anderen. Als dann noch ein fremder Junge an ihrer Schule auftaucht und beginnt Fragen zu stellen, weiß Lori nicht mehr, wie sie aus der Affäre wieder herauskommen soll.
Nachdem mich ihr E-Short nicht so sehr von sich begeistern konnte hoffe ich jetzt natürlich wieder auf eine Steigerung :). Der Inhalt klingt "nett", aber eben auch nicht besonders. Also, mal schauen. Das Cover gefiel mir am Anfang gar nicht, mittlerweile finde ich es ganz okay xD.


Elfenblüte 01-Himmesblau“ von // 3,99€// Nur als E-Book// Band 1 von (?)// Quelle
Gute Luft, einzigartige Wanderwege, himmlische Wälder… Auch wenn die siebzehnjährige Lillian einer schönen Landschaft durchaus etwas abgewinnen kann, kostet sie der Umzug von Hamburg aufs bayerische Land so einige Mühe. In ihrem neuen Wohnort kennt jeder jeden und sie niemanden. Nur eine Person scheint sich dort noch verlorener zu fühlen. Alahrian, der Junge mit den himmelblauen Augen und dem makellosen Aussehen. Dabei lebt er schon seit Jahrhunderten auf der Erde…
Mich haut das Cover jetzt nicht unbedingt um und auch der Klappentext klingt jetzt nicht außergewöhnlich fesselnd. Ich warte mal ab, was die ersten Meinungen so bringen.





Waterfire Saga 01-Das erste Lied des Meeres“ von Jennifer Donnelly// 14,99€ HC// Band 1 von 4// Quelle
Eigentlich sollte sich die Meeresprinzessin Serafina am Morgen ihrer Verlobung nur eine Frage stellen: Liebt mich Prinz Mahdi wirklich? Doch Serafina wird von seltsamen Träumen verfolgt, welche die Rückkehr einer uralten, bösen Macht prophezeien. Kurz darauf werden ihre düsteren Vorahnungen Wirklichkeit, als Serafinas Mutter von einem vergifteten Pfeil getroffen wird. Nun muss Serafina nicht nur den Mörder ihrer Mutter finden, sondern auch noch einen Krieg zwischen den Meeresreichen verhindern. Geleitet von ihren dunklen Träumen, macht sich Serafina zusammen mit ihrer besten Freundin Neela auf die schwierige Suche nach vier weiteren auserwählten Meerjungfrauen. Nur gemeinsam können sie eine Verschwörung aufdecken, die ihre geheime Welt zu zerstören droht …
Dieses Buch hat ein wunderschönes Cover *__*! Meeresgeschichten habe ich jetzt noch nicht viele gelesen, aber doch einige auf dem SuB. Sie reizen mich, ich kaufe sie, aber lesen? Deswegen warte ich hier erst einmal ab.



Kristallkuss 01“ von Alice Moss// 12,99€ TB// Band 1 einer Reihe// Quelle
Als ihre Blicke sich zum ersten Mal treffen, steht für Faye die Welt still. Ihr Herz erinnert sich an diesen Jungen, scheint ihn seit einer Ewigkeit zu kennen. Dabei sind sie sich nie begegnet … Doch Finn ist zunächst abweisend und geht ihr aus dem Weg. Ganz im Gegensatz zu Lucas, dem Neuen in der Klasse. Der bemüht sich umso mehr, Fayes Herz für sich zu gewinnen. Faye weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Und das ausgerechnet jetzt, wo alles um sie herum aus den Fugen gerät: Unheimliche Wölfe streifen durch die Wälder, eine Motorradgang hält die Stadt in Atem, und die Polizei findet die Leiche eines Fremden im Schnee. Der Tote trug ein Foto bei sich. Ein Foto von Faye …
Wäre ich nicht zufällig über dieses Buch gestolpert, hätte ich es glatt übersehen! Für das Buch wurde bislang noch gar keine Werbung gemacht und ich habe es auch in kaum einem Neuerscheinungspost gesehen. Deswegen: BITTE MAL HERSCHAUEN :D!!!
ALLERDING: Es ist eine Neuauflage der Reihe "Motal Kiss". Ein Band 3 der Reihe gibt es auch im Englischen (noch) nicht. Wer weiß, ob es ihn jemals geben wird o.O ...



08.03.2015
"Multiversum- Ein Date zwischen den Welten" von Leonardoo Patrignani// 7,99E-Book//Einzelband// Quelle
Alex lebt in Mailand, Jenny in Melbourne. Sie fühlen sich voneinander angezogen, wollen sich unbedingt treffen. Doch am vereinbarten Ort warten beide vergeblich. Wie kann das sein? Will jemand ihre Liebe verhindern? Nach einer dramatischen Suche kommen sie zu einer Erkenntnis, die ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellt: Sie leben im Multiversum, in unendlich vielen Parallelwelten. Werden sie sich jemals treffen können?
Dieses Buch sollte eigentlich schon letztes Jahr im Herbst erscheinen, doch dann wurde es überraschend wieder aus dem Programm genommen. Jetzt erscheint es tatsächlich, allerdings wie es aussieht nur als E-Book. Abwarten :).





09.03.2015
"Schimmert die Nacht" von Maggie Stiefvater// 18,95€ HC//Spin-Off // Quelle
In Maggie Stiefvaters Spin-off zur Nach dem Sommer-Trilogie erlebt das explosive Traumpaar Cole und Isabel eine prickelnde Liebesgeschichte im sommerlichen Los Angeles. Romantisch, mitreißend und ungemein sexy! Nach einer längeren Zeit der Trennung hat Isabel den Schmerz über die gescheiterte Liebe zu dem unberechenbaren Ex-Rockstar Cole endlich überwunden und konzentriert sich auf ihr neues Leben in L.A. An Cole denkt sie selten. Als er plötzlich vor ihr steht, beginnt ein nerven- und gefühlsaufreibendes Spiel aus unwiderstehlicher Anziehung und abgrundtiefer Abneigung. Cole ist hinreißend und verführerisch wie immer, und Isabel kann seinem Charme nur schwer standhalten. Doch zugleich fürchtet sie, dass seine dunkle Vergangenheit wieder Macht über ihn erlangt. Deshalb hat sie sich geschworen, sich nicht noch einmal in ihn zu verlieben, und kämpft verzweifelt gegen ihre Gefühle an. Cole hingegen tut alles, um Isabel von der Aufrichtigkeit seiner Liebe zu überzeugen. Aber eine Frage bleibt: Weshalb ist er wirklich zurückgekommen?
Die Trilogie habe ich schon geliebt! Ich bin total gespannt wie es nun mit Cole und Isabel weitergeht, immerhin hatten sie für mich noch nicht DAS Ende. Ein absolutes Must-Have in diesem Monat :).

"Ich und mein anderes Leben" von Katrina Leno// 7,99€ TB// Einzelband// Quelle
Schon immer hat Molly Erinnerungslücken. Ganze Stunden und Tage: einfach weg. Was während dieser Blackouts passiert, weiß sie nicht, nur, dass sie danach jedes Mal wie aus einem wilden Traum erwacht. Bis eines Tages nach einem Unfall ein tödlich verletzter Junge in ihren Armen liegt und behauptet, sie zu kennen. Aber Molly kennt diesen Jungen nicht. Oder doch? Als sie sich auf die Suche nach Spuren macht, gerät sie in den Sog einer verstörenden Wahrheit: Sie kannte den Toten, liebte ihn sogar. Aber nicht als Molly. Sondern als Mabel, ihr zweites Ich. Und Mabel hat die Oberhand, wenn Molly ihren Blackout hat.
Uhhh, das klingt doch einfach perfekt! Solche Bücher liebe ich ja, passt also perfekt in mein Beuteschema.


"Mit uns der Wind" von Bettina Belitz// 17,95€ HC// Einzelband // Quelle
Mona kennt ihn nur von den Videos auf YouTube. Es berührt sie tief, wenn er sich mit seinem Power-Kite der Willkür des Windes überlässt. Als sie herausfindet, dass ihr „Drachenreiter“ ein populäres Rockmusikfestival besuchen will, überredet Mona ihren Bruder Manuel, sie dorthin mitzunehmen. Keine Selbstverständlichkeit für Mona, denn sie leidet unter einer seltenen Form von Narkolepsie: Sie schläft bei aufregenden Gefühlen regelmäßig ein.
Eigentlich fährt Adrian nur zu dem Festival, weil er endlich bei der schönen Helen landen will. Doch dann läuft ihm dieses zierliche Mädchen mit dem Drachentatoo über den Weg. Ziemlich hübsch die Kleine, aber als sie endlich in seinen Armen liegt, schläft sie plötzlich ein. Wie merkwürdig ist das denn?
Von vielen heiß erwartet! Auch von mir ;). Ich freue mich schon drauf, allerdings wird es nicht sofort einziehen. Ich kann noch etwas warten.


"Egal wohin" von Franziska Moll // 12,95€ TB// Einzelband// Quelle
Die berührende Liebesgeschichte zwischen einem Mädchen, das vor ihrem Leben flieht, und einem Jungen, der für sein Leben kämpft.
Jo zählt die Tage, bis sie nach Kreta auswandern kann – endlich 18 Jahre alt, endlich unabhängig, endlich frei.
In Kreta möchte sie ein neues Leben anfangen, mit Koch, ihrem Kumpel aus dem Restaurant, in dem sie kellnert. Doch als dieser verschwindet, sieht Jo, dass Koch nicht der einzige Mensch ist, dem Jo am Herzen liegt. Der unscheinbare, geradezu unsichtbare Amar ist es, der sich nun um Jo kümmert, bei ihr bleibt, egal, wie sehr sie ihn von sich stößt. Der ihr die Schönheit des Lebens zeigt, wie nur er sie sehen kann.
Ich finde es klingt so nicht schlecht, aber ob ich es mir wirklich holen werde? Mal sehen.

"Dämonentochter 04- Verwunschene Liebe" von Jennifer L. Armentrout // 9,99€ TB// Band 4 von 5// Quelle
Achtung Spoiler!
Im Krieg der Götter muss ihre Liebe bestehen
Alex befindet sich allein im Nirgendwo, schicksalhaft gebunden an Seth … ihrer Erinnerungen, ihres Willens und selbst ihrer Gefühle zu Aiden beraubt – denn sie ist der Schlüssel, der Seth zum unbezwingbaren Vernichter der Götter machen soll. Doch Aidens Liebe widersetzt sich jeglicher Bestimmung, er ist nicht gewillt, Alex aufzugeben. Als ihr die Flucht gelingt, müssen sie einen Weg finden, Seth aufzuhalten – und der führt sie geradewegs in die Unterwelt …
Bitte, jemand muss mir Zeit schenken x_x! Schon Band 4!! Und ich hab den ersten von nicht einmal von der Wunschliste befreit.


"Floaters- Im Sog des Meeres" von Katja Brandis // 17,95€ HC// Einzelband// Quelle
Piraten, die damit Geld machen, Umweltaktivisten, die nicht nur dem Müll trotzen: Katja Brandis aufwühlender Roman über die Bedrohung unseres Ökosystems. 2030, mitten im Pazifik: Ein gigantischer Teppich aus Plastikmüll. Der Milliardär Benjamin Lesser will diesen Müllstrudel recyceln. Mit an Bord seines Spezialschiffes sind die Zwillinge Danilo und Malika. Doch »Floaters« und andere Müll-Piraten haben längst begonnen, die Abfälle auszubeuten und verteidigen gewaltsam ihr Revier. Lessers Schiff wird angegriffen und die Crew auf eine alte Bohrinsel verschleppt. Unter den Entführern ist der junge Arif – er scheint Malika beschützen zu wollen. Kann sie ihm vertrauen?
Bin noch unentschlossen. An sich ist das Thema GENIAL! Der Müll in unseren Meeren, ein Thema das zum Nachdenken anregt. Aber Piraten? Mhmm...


"Bound to you 02- Requiem" von Jamie McGuire // 14,99Klappbroschur// Band 2 von 3// Quelle
Achtung Spoiler!
Nina und Jared haben sich für ein gemeinsames Leben und für ihre Liebe entschieden. Doch ihr Glück wird von dunklen Vorzeichen überschattet. Nachdem Nina im wahrsten Sinne des Wortes durch die Hölle gegangen ist, sehnt sie sich nun nach einem glücklichen Leben an Jareds Seite. Aber wiederkehrende Alpträume vom Tod ihres Vaters rauben ihr den Schlaf, und auch die Leitung der Firma ihres Vaters sowie das schlechte Gewissen Ryan gegenüber machen ihr zu schaffen. Hilflos muss Jared mitansehen, wie Nina einem Zusammenbruch entgegensteuert. Doch nicht nur Ninas Gesundheit steht auf dem Spiel. Denn ihre Alpträume sind mehr, als sie zu sein scheinen: sie sind eine Warnung. Um Antworten zu erhalten, muss Jared Shax' Buch zurückstehlen. Und dabei erkennen, dass er Nina nicht vor ihrem Schicksal beschützen kann ...
Band 1 besitze ich noch nicht, aber da mich die Trilogie interessiert habe ich Band 2 zur Vervollständigung aufgelistet.

"Warp 02- Der Klunkerfischer" von Eoin Colfer // 16,95HC// Band 2 von 3// Quelle 
Achtung Spoiler! 
Chevie Savano ist ins 21. Jahrhundert zurückgekehrt. Aber durch ihre Reise in die Vergangenheit hat sich der Zeitenlauf verändert. Die halbe Welt befindet sich nun im Krieg und Chevie soll zur Soldatin ausgebildet werden. Doch glücklicherweise gibt es auch in dieser Gegenwart eine WARP-Kapsel, mit der sie ins 19. Jahrhundert zurückkehren kann, um den Zeitstrahl wieder geradezubiegen. Im Jahr 1899 hat sich Riley unterdessen mit dem ehemaligen Gangsterboss und Klunkerfischer Otto Malarkey verbündet. Denn es gibt einen neuen Gegner: FBI Agent Colonel Box, der sich seit dreißig Jahren in den Katakomben von London versteckt, plant einen Aufstand, der den Lauf der Geschichte verändern wird
Band 1 ist letztens als E-Book eingezogen. Zuerst wird das einmal gelesen, aber auch hier wieder zur Vervollständigung :).

10.03.2015
"Die Entscheidung des Flammenmädchens" von Samantha Young// 12,99Klappbroschur// Band 3 von 4 // Quelle
Achtung Spoiler!
Je mehr Feuergeister erfahren, dass Ari das „Siegel des Salomons“ ist, desto gnadenloser wird sie gejagt. Ein neuer, rätselhafter Feind verfolgt sie bis in ihre Träume, und es fällt ihr immer schwerer, die dunkle Macht zu kontrollieren, die in ihr schlummert. Zudem sorgt sie sich um ihren Jugendfreund Charlie, der inzwischen offenbar süchtig nach schwarzer Magie ist. Einziger Lichtblick: Ihr geliebter Jai bekennt sich endlich zu seinen Gefühlen! Ari ist jedoch klar, dass er dadurch noch stärker ins Visier ihrer Gegner gerät. Um ihr Glück zu schützen, lässt sie sich zur Dschinn-Jägerin ausbilden. Aber sind die Grenzen zwischen Gut und Böse wirklich so klar, wie sie glaubt?
Echt cool, dass die Autorin auch Fantasy kann :)!!! Die Cover gefallen mir im Original aber immer noch tausendmal besser.

13.03.2015
"Das Flüstern der Zeit 01" von Sandra Regnier// 12,99€ TB// Band 1 von 3// Quelle
Platzregen und Sturmwinde gehören für die englische Kleinstadt Lansbury und damit für die 17-jährige Meredith zum Alltag. Doch diese Gewitternacht ist anders. Unheimliche Kornkreise tauchen am Ortsrand auf, unerwartete Gestalten suchen Lansburys Steinkreis heim und dann ist da noch Merediths bester Freund Colin, der sie genau in dieser Nacht küsst, und mit dem nun nichts mehr so ist, wie es war. Irgendetwas ist in jener Nacht passiert, irgendetwas, das Zeit und Raum kurzfristig aufgehoben hat. Und ausgerechnet Meredith ist der Schlüssel zum Ganzen…
Dieses Buch ist wohl ein Must-Have! Ich liebe einfach alles von der Autorin *__*! Das hilft mir bestimmt die restliche Wartezeit bis Lilien 02 zu überbrücken.



15.03.2015
Menduria-Das Buch der Welten“ von Ela Mang// 16,95HC// Einzelband// Quelle
Die 16-jährige Lina ist auserwählt. Sie soll diejenige sein, die Menduria und damit das gesamte bestehende Weltengefüge retten soll. Der Schlüssel hierzu ist das Buch der Gezeiten, das jedoch mit sieben Siegeln verschlossen ist. Nur durch die wahrha?ftige Empfindung von Selbstlosigkeit, Mitgefühl, Vertrauen, Mut, Ehrlichkeit, Liebe und Vergebung können diese Siegel geöffnet werden. In Menduria trifft sie auf den geheimnisvollen Dunkelelfen Darian. Er macht ihr das Leben schwer, aber dennoch verliebt sie sich rettungslos in ihn. Und es stellt sich heraus: Auch diese weltenübergreifende Liebe war vom Schicksal vorherbestimmt. Denn nur durch die Kraft? von Darians Liebe schafft es Lina, das letzte Siegel zu öffnen und das Unverzeihliche zu verzeihen: den Mord an ihrer Mutter.
Gibt's doch nicht! Auch hier wäre hätte ich fast das Buch übersehen. Zum Glück konnte mich dieses atemberaubende Cover anziehen, sonst hätte ich den fantastischen Klappentext doch glatt überlesen. Cover= ♥.

18.03.2015

"Mondscheinkuss" von Ann-Kathrin Wolf// 1,49€ E-Short// Quelle
Sturmjunge – Seensucht – Regenlachen

Zwei Tage in der Menschenwelt zu verbringen kann so schwer doch nicht sein, denkt sich die junge Nymphe Ariadne und geht prompt eine äußerst leichtsinnige Wette ein. Doch zwei Tage sind ganz schön lang, wenn man seiner Nymphenkräfte beraubt wird und nicht einmal den Busfahrer bezirzen kann. Und noch viel weniger den Jungen mit den Sturmaugen.
Oh Bittersweet, wie könnte ich da widerstehen? Dieses spricht mich von den 3 am Meisten an. Ich will es, brauch es, muss es haben.
    
"Lügen haben blaue Augen" von Alexandra Fuchs// 1,49€ E-Short// Quelle
Kurzschlussideen – Gummibärchenkrieg – Superheldsuche …

Mit 17 noch ungeküsst? Das geht gar nicht. Panisch erfindet Lena einen supersüßen und total in sie verliebten Freund: Markus. Den jetzt aber alle kennenlernen wollen. Ein Glück, dass ihr Nachbar sowohl gut aussieht, als auch Markus heißt. Jetzt muss er nur noch mitspielen.
Das klingt auf jeden Fall nicht schlecht :D. Man kann es zwar jetzt schon vorausahnen, aber das solls.


"Nebelfunke" von Regina Meißner// 1,49€ E-Short// Quelle
Herzbeben – Rubinleuchten – Funkelblick ...

Nach einem furchtbaren Sturm entdeckt May ein Portal in eine andere Welt. Ein geheimnisvoller Junge auf der Suche nach einem magischen Rubin tritt durch das Nebelschimmern – und erblickt May. Wird sie die Flucht ergreifen oder siegt die Neugier nach dem Unbekannten?

Meiiiiiiins ♥. Das klingt so nach Fantasy!

23.03.2015
"Wildboy- Die Stimme des weissen Raben" von Jacob Grey// 14,99€ HC //Einzelband// Quelle
Ein magisches Leseabenteuer: Starke Helden, faszinierende Tiere und jede Menge Spannung
Der 13-jährige Caw lebt in einem Baumhaus zusammen mit seinen drei Raben. Er hat kein anderes Zuhause, er hat sich nie gefragt, warum er die Sprache der Raben sprechen kann und er meidet die Menschen – bis auf einen einzigen: das Mädchen Lydia. Erst nach und nach erfahren Caw und Lydia, was ihr Schicksal ist: sie gehören zu den Wildstimmen, zu den besonderen Menschen, die durch ein magisches Band mit der Welt der Tiere verbunden sind. Doch diese magische Welt ist bedroht: Der fürchterliche, machthungrige Spinnen-Meister hält sie in seinem Würgegriff. Es gibt nur einen einzigen Weg, um ihn zu besiegen – und nur Caw und seine Raben können diesen Weg gehen.
Richtig: Der Inhalt klingt top, das Cover ist der totale Flop! Ihhh... je länger ich es anschaue, desto mehr schlechter gefällt es mir >__< ... jemand muss es ändern, BITTE!!!

26.03.2015
Extradunkel"Extradunkel" von Gabrielle Zevin// 16,99€ HC //Band 3 von 3// Quelle
Achtung Spoiler!
Einerseits die Gefühle eines jungen Mädchens und andererseits die Verantwortung einer erwachsenen Frau – diese Herausforderung musste Anya Balanchine schon als 16jährige meistern. Und auch jetzt, zwei Jahre später, zeigt sich ihr das Leben öfter bitter als süß. Um sich ihren Traum von einem Nachtclub zu erfüllen, in dem Kakao als Heilgetränk angeboten werden darf, geht Anya einen Deal mit ihrem ehemaligen Erzfeind Charles Delacroix ein. Und muss dafür mit Wins Liebe bezahlen, der ihr das nicht verzeihen kann. Oder vielleicht doch?
Bitte kneift mich :o! Band 3 erscheint schon im März? Ich hatte es für Mai auf dem Schirm. Jetzt muss ich Band 2 endlich mal lesen, bevor ich noch vergesse was in Band 1 passiert ist!


"Number 4" von  Pittacus Lore// 7,99€ TB //Band 1 von 7// Quelle
Wir haben Fähigkeiten, von denen ihr nur träumen könnt. Wir sind die Superhelden, die ihr im Kino anhimmelt. Aber wir sind echt. Nummer 1 haben sie in Malaysia erwischt. Nummer 2 in England. Nummer 3 in Kenia.
Ich bin Nummer 4. Ich bin als Nächster dran.
John ist kein gewöhnlicher Teenager: Kurz nach seiner Geburt wurde sein Heimatplanet zerstört. Er ist einer der Überlebenden, die vor ihren Feinden auf die Erde geflohen sind – und die nur in einer ganz bestimmten Reihenfolge getötet werden können. Drei sind bereits tot. Die Zeit läuft gegen sie – und so verweilt John nirgends länger als ein paar Wochen. Doch als er sich plötzlich in die hübsche Sarah verliebt, will er zum ersten Mal … bleiben. Doch die skrupellosen Jäger, die hinter ihm her sind, spüren ihn auf und greifen an. John muss sich seinem Schicksal stellen. Denn er ist Nummer vier. Er ist als Nächster dran.
Dieser Reihenauftakt ist schon einmal erschienen, aber das Cover von Fischer finde ich viel schöner! Hoffentlich kommen dieses mal auch alle Bände auf den Mark und nicht wieder nur Band 1+2.

30.03.2015
"Dangerous Vsison-Es liegt in deiner Hand" von Aprilynne Pike // 16,99€ HC//Band 1 von 3// Quelle
Ob morgen jemand stirbt, das weißt nur du allein
Viele träumen davon, für die 16-jährige Charlotte ist es ein Fluch: in die Zukunft blicken. Denn Charlotte ist ein Orakel und wird von Visionen heimgesucht – und sie muss dagegen ankämpfen, um jeden Preis. Nichts ist schlimmer als die Zukunft zu ändern, das hat Charlotte im Alter von sechs Jahren am eigenen Leib erfahren. Damals hat sie einen Unfall verursacht, bei dem ihr Vater starb. Doch als Charlotte es einmal nicht schafft, eine sehr mächtige Vision zu bekämpfen, sieht sie etwas, das ihr schier den Atem nimmt: Eine Mitschülerin liegt auf dem Footballfeld der Schule – ermordet. Am nächsten Morgen sind diese Bilder auf jedem Fernsehsender zu sehen, und nach einer weiteren Mordvision beschließt Charlotte zu handeln: Sie will in die Vision zurückkehren und den Mord verhindern. Etwas, das sie niemals tun dürfte …

Diese Frau hat aber auch echt ein unerschöpfliches Repertoire an Ideen! Das Cover haut mich aber echt nicht um... *hust*! Es ist sooooo hässlich!!! Würde es so in der Buchhandlung liegen, ich würde daran vorbei gehen ohne es eines Blickes zu würdigen. Was hat sich der Verlag nur DABEI gedacht :,(!!!

http://ecx.images-amazon.com/images/I/91z5lW9gQXL.jpg"Mariposa-Bis der Sommer kommt" von Nicole C. Vosseler // 18,99€ HC//Einzelband// Quelle
Ein Flügelschlag in eine andere Welt
Jake ist auf die schiefe Bahn geraten und muss seinen Community Service in Mariposa antreten, einem gottverlassenen Ort am Rande des Yosemite-Parks in Kalifornien. Dort trifft er auf Nessa, ein sonderbares Mädchen mit roten Haaren, weißer Haut und dunklen Augen. Sie lebt mit ihrer Familie zurückgezogen im Wald, und obwohl sich Jake über sie lustig macht, bekommt er sie nicht mehr aus dem Kopf. Ganz offensichtlich erwidert sie seine Gefühle, doch ihre Familie und die ganze Kommune, der sie angehört, sind strikt dagegen, dass die beiden sich treffen. Denn Nessa ist tatsächlich nicht ganz von dieser Welt …
Ich weiß noch nicht so genau...Da werde ich wohl noch ein paar Meinungen abwarten. Klingt mir nämlich nach ein bisschen zu wenig Fantasy :D.

"Das unendliche Meer" von Rick Yancey // 16,99€ HC//Band 2 von 3// Quelle
Achtung Spoiler!
Die erste Welle vernichtete eine halbe Million Menschen, die zweite noch viel mehr. Die dritte Welle dauerte ganze zwölf Wochen an, danach waren vier Milliarden tot. Nach der vierten Welle kann man niemandem mehr trauen. Cassie Sullivan hat überlebt, nur um sich jetzt in einer Welt wiederzufinden, die von Misstrauen, Verrat und Verzweiflung bestimmt wird. Und während die fünfte Welle ihren Verlauf nimmt, halten Cassie, Ben und Ringer ihre kleine Widerstandsgruppe zusammen, um gemeinsam gegen die Anderen zu kämpfen. Sie sind, was von der Menschheit übrig blieb, und sie werden sich so schnell nicht geschlagen geben. Und während Cassie immer noch hofft, dass ihr Retter Evan Walker lebt, wird der Kampf ums Überleben immer aussichtsloser. Bis eines Tages ein Fremder versucht, in ihr Versteck einzudringen...
Ist es echt schon soweit? Band 2 der Trilogie erscheint? Oh Gott, ich muss Band 1 gaaaaanz dringend zu Ende lesen. Hoffentlich erscheint Band 3 auch noch dieses Jahr :3!

31.03.2015
"Deleted-Traue niemandem" von  Margit Ruile// 12,99€ Klappbroschur// Einzelband// Quelle
Berlin 2034. Ben lebt ein ganz normales Leben mit seiner Familie. Den Alltag regelt wie bei allen anderen Menschen sein Slave für ihn. Eine Hologramm-Figur, die ihm bei Recherchen hilft, seine Termine plant und auch ansonsten immer für ihn da ist. Dank ihm hat Ben Zugriff auf alle möglichen Kameras in der Stadt. Ben stellt die ständige Überwachung der Slaves irgendwann in Frage und gerät an die falschen Freunde. Um Teil dieser Gruppe zu werden, soll Ben seinen Slave Sakar auslöschen. Ben folgt dieser Aufforderung, obwohl ihm Sakar geholfen hat, die Aufnahmeprüfung für die Akademie zu bestehen. Kurz darauf wird er in der Akademie aufgenommen und trifft dort auf den schwerfälligen Eigenbrötler Lennart, den klugen und aufrührerischen Jonas und die perfekte Zoe. Zoe spricht wie ein wandelndes Werbeplakat für das Internat. Aber irgendwie kommt Ben das alles sehr merkwürdig vor. Und als Jonas nach einer gewagten Diskussion im Unterricht plötzlich mitten in der Nacht verschwindet, weiß Ben nicht, wem er noch trauen kann.
Ähm? Das Cover ist eigenartig. Ich weiß auch nicht :D! Aber der Inhalt klingt verdammt gut und erinnert mich ganz leicht an "Gelöscht", was ich ja über alle Maße liebe!

März 2015 (ET unbekannt)
http://www.dtv.de/_cover/300dpi_3d/9783423761093.png"Nacht ohne Namen" von Jenny-Mai Nuyen// 16,95€ HC// Einzelband // Quelle
Manche Menschen sind füreinander bestimmt. So wie Nicki und Canon. Sie haben ihre eigene Welt. U-Bahnfahren in der morgengrauen Großstadt. Verstehen sich fast ohne Worte. Und doch wissen sie nicht viel voneinander. Ihre wahren Namen zum Beispiel kennen sie nicht. Und als Canon verschwindet, kommt Nicki einem noch viel größeren Geheimnis in seinem Leben auf die Spur. Denn sie teilt Canon mit einem Dämon - einem Dämon, der in üblen Schwierigkeiten steckt ... 
Oh, es wird MIR gehören *___*.




"Sam& Emily 02-Bis zum Ende des Sommers" von Holly Goldberg Sloan// 15,99€ HC //Band 2 von 2// Quelle
Das endlose Glück eines Sommers liegt vor Sam und Emily. Doch ihr Vertrauen wird schon bald auf eine harte Probe gestellt, als Emily bei ihrem Sommerjob Destiny kennenlernt. Das verrückte Aussteigermädchen drängt sich zwischen sie und Sam, noch bevor sie es so recht bemerken kann. Doch noch etwas geschieht im Verborgenen und die Vergangenheit bringt Emily schon bald in echte Gefahr. 
Band 1 liegt noch auf dem SuB. Ich war wirklich überrascht, dass Band 2 noch übersetzt wird, aber ich freu mich total :)!





Fazit:
Wow! Diesen Monat sind ganze 33 Bücher auf meine Wunschliste gezogen!!! 33!!! Und das sind auch nur diejenigen, welche ich jetzt am erwähnenswertesten fand. Das ist doch der pure Wahnsinn! Wie immer sind die Impress E-Books von mir sehr begehrt, abernatürlich gibt es noch viele andere Schätze. Ich könnte mich mal wieder dumm und dämlich kaufen :D. So richtig viele Must-Haves gibt es nicht, aber dafür umso mehr Bücher, wo ich noch nicht genau weiß, ob sie einziehen werden.

Sieht es bei euch auch so voll aus?
Eure Conny :)

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

-->