Donnerstag, 27. Oktober 2016

[Entdeckt] Neues aus dem Carlsen Verlag: "Dark Diamonds" erblickt das Licht der Welt!

Hallöchen ihr Lieben :)!

Nicht mehr lange und es ist Freitag der 28.10.2016. An diesem Tag werden ganz offiziell und zum ersten Mal die E-Books des neuen Labels von Carlsen, "Dark Diamonds", erscheinen.
Das Label findet ihr auf der Carlsen-Webseite unter diesem Link (KLICK) und ermöglicht euch zahlreiche Einblicke in das Startprogramm sowie schon für die Titel des nächsten Monats November. Reinschauen lohnt sich also.
Aber an wen richtet sich Dark Diamonds eigentlich? Der Verlag entführt uns in das Genre 'New Adult Fantasy', bei denen die ProtagonistInnen deutlich älter sind als bei Impress. Allerdings sind sie auch noch nicht ZU alt und treffen somit genau einen Nerv bei den Lesern. Zumindest mich hat das Programm gleich fasziniert und so möchte ich euch jetzt erst einmal einen Einblick in die Vorschau für Oktober 2016 geben.

Das Konzept


Das klingt ja schon einmal vielversprechend, nicht wahr? Dann schaut euch erst einmal das Startprogramm an! Insgesamt 6 Titel erscheinen zum Start des Programmes, allerdings werden es in den folgenden Monaten ein paar weniger pro Monat sein.

Das Startprogramm


Das Marketing

 Der Verlag hat sich etwas gaaaanz tolles für's Marketing ausgedacht. Zum einen wird das auch im Programm thematisiert:


Zum Anderen gab es da noch Überraschungspost direkt vom Verlag :)!



In dieser Post wurde nochmals das Startprogramm vorgestellt, es gab alle Titel in schimmernden Postkarten, zudem waren Diamanden enthalten sowie 2 Tattoos mit dem Dark Diamonds Label ♥. Als großes Extra durfte man sich einen Starttitel wünschen und man konnte sich als exklusiven Dark Diamonds-Blogger bewerben ....

... und tada! Ich durfte mich über wunderschöne Post freuen sowie eine E-Mail, in der ich mitgeteilt bekommen habe, dass ich von nun an als Dark Diamonds-Blogger bloggen darf *_*! Ich bin ja auch Impress-Blogger, aber dennoch war diese Aufnahme für mich nicht selbstverständlich. Ich habe mich so sehr gefreut :)! Ihr dürft also gespannt sein, denn im folgenden Monat werden hier ein paar Rez(ept)ensionen des Startprogrammes veröffentlicht werden. Zudem werde ich das Programm des folgenden Monats auch immer auf meinem Blog vorstellen. Freut euch auf eine tolle Diamanden-Zeit ♥.

Sonntag, 23. Oktober 2016

[Neue Bookies] Neuzugänge im September #4

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch ENDLICH meine letzten Neuzugänge aus dem September vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine letzten Neuzugäng aus dem September gezeigt. Jetzt kommen wir endlich im aktuellen Monat an :D! Da könnte ich euch allerdings auch schon wieder 2 Neuzugänge-Post's zu machen *hust*...
Ein letztes Mal mussten einfach noch Bücher einziehen! Ich hatte ja Geburtstag, aber leider habe ich nicht "Spinnenbeute" im alten Design bekommen (wie erhofft). Da musste ich einfach selbst nochmal einkaufen gehen und dabei sind dann über Rebuy eben noch ein paar andere Bücher mit eingezogen... ups? Jetzt habe ich aber auch endlich -zumindest zum jetzigen Zeitpunkt- alle Reihen vervollständigt, die es sonst nicht mehr zu kaufen gibt, die ich noch unbedingt lesen möchte. Mein SuB ist so hoch wie noch nie- aber was soll's?! Ich freue mich über die neuen Schätze und sie bereiten mir Freude. Das ist es doch was zählt.
Hier nun also meine 6 Bücher, davon alle 6 als Print.

 

„Elemental Assassin 04- Spinnenfieber“ von Jennifer Estep// 12,99€ Klappbroschur// Band 4 von 17// ISBN: 9783492280044// Quelle
Achtung Spoiler!
Gin kennt sich mit Messern besser aus als mit Gefühlen. Dass nun ausgerechnet sie bei Geschäfttsmann Owen Grayson Schmetterlinge im Bauch hat wie ein pubertierender Teenager, hätte sie sich nie träumen lassen. Aber es ist eben nichts heißer als ein Mann, der sie so nimmt, wie sie ist - inklusive ihrer Vergangenheit, die immerhin dazu geführt hat, dass sie ziemlich mächtige Feinde hat. Und die haben es mal wieder auf Gin abgesehen. Nur haben sie diesmal eine Killerin angeheuert, die Gin das Wasser reichen kann.
Dieses hübsche Büchlein hatte ich doch glatt vergessen bei der letzten Rebuy-Bestellung euch zu zeigen, da ich es schon ins Regal sortiert hatte. Jedenfalls ist dieser Schatz im alten Design auch noch eingezogen und ich freue mich wie ein Schneekönig. Über die minimalen Leserillen kann ich da getrost hinweg sehen.

„Elemental Assassin 05- Spinnenbeute“ von Jennifer Estep// 12,99€ Klappbroschur// Band 5 von 17// ISBN: 9783492280747// Quelle
Achtung Spoiler!
Als ehemalige Auftragskillerin hat »die Spinne« Gin Blanco einiges an Erfahrung im Töten vorzuweisen. Doch diesmal ist ihr Ziel niemand Geringeres als Feuerelementar Mab Monroe - die Frau, die einst Gins Familie umbrachte. Dass dieser Mord kein Spaziergang wird, scheint klar. Denn Mab ist nicht nur mächtig, sondern auch skrupellos. Um Gin niederzustrecken, hetzt Mab sowohl ihr als auch auch ihrer kleinen Schwester Bria eine Armee Kopfgeldjäger auf den Hals. Gin ist entschlossen, Mabs Treiben ein für allemal ein Ende zu setzen. Nur zu welchem Preis?
Diesen Schatz habe ich mir zum Geburtstag gewünscht, aber leider nicht bekommen. Aber selbst ist die Frau und so zog es über Rebuy ein, allerdings zieht ja da nie nur ein einzelnes Buch ein und so wurde aus dem Grund meiner Bestellung gleich ein ganzer Haufen an Neuzugängen :D.

„Engel der Nacht 04- Dein für immer“ von Becca Fitzpatrick// 16,99€ Klappbroschur// Band 4 von 4// ISBN: 9783641093457// Quelle
Achtung Spoiler!
Das grandiose Finale der Engel-Serie. Nora und Patch haben schon viele schwierige Situationen gemeistert, aber nun hat ihr Schicksal sie zu einem unüberwindlichen Hindernis geführt: Nora wurde dazu gezwungen, die Nephilim in einen Kampf gegen ihre Erzfeinde, die gefallenen Engel, zu führen. Doch obwohl Patch ebenfalls ein gefallener Engel ist, will Nora ihre Liebe zu ihm nicht aufgeben. Mit aller Macht versucht sie, die Nephilim zu beruhigen und den ultimativen Kampf der beiden verfeindeten Lager zu verhindern. Aber die Aufgabe ist schier unlösbar, zumal ihre Feinde sich sogar in ihren eigenen Reihen befinden. Nora droht alles zu verlieren. In einem letzten verzweifelten Versuch setzt sie alles auf eine Karte – und wird unaufhaltsam hineingezogen in einen uralten Kampf zwischen Gut und Böse, Leben und Tod …
Auch dieses Buch wollte ich dringend haben, denn auch hier wird der letzte Band nicht mehr produziert. Es gibt zwar noch die TB's, aber da ich Band 1-3 auch als Klappbroschur hatte, musste Band 4 auch unbedingt noch in diesem Format her. Rebuy sei Dank, jetzt ist die Quadrologie endlich im Regal vereint.

„Soul Seeker 04- Licht am Horizont“ von Alyson Noel// 17,99€ HC// Band 4 von 4// ISBN: 978-3442204113// Quelle
Achtung Spoiler!
Der große Abschluss der Soulseeker-Serie!
Als Seelensucherin ist Daire Santos inzwischen eine Meisterin. Sie hat gelernt, mit ihrer Gabe umzugehen und ihre Fähigkeiten voll auszuschöpfen. Um ihre Aufgabe erfüllen zu können, ist das auch dringend nötig, denn nur sie allein kann das Gleichgewicht zwischen den Welten der Lebenden und der Toten aufrechterhalten. Aber als wäre das noch nicht genug, hat sich auch noch ein Prophet in den Kampf um Gut und Böse eingemischt. Er will den Erzfeinden der Soulseeker helfen, die Welt in Dunkelheit versinken zu lassen. Und das Schlimmste ist: Seine Tochter ist die Exfreundin von Daires geliebtem Dace. Werden ihre Kräfte dieser Übermacht an mächtigen Gegnern standhalten? Und wird ihre Liebe zu Dace allen Gefahren trotzen können?
Demletzt sind ja schon Band 2+3 eingezogen, da sie auf einmal nicht mehr zu haben waren. Jetzt habe ich mir schnell noch Band 4 gegönnt, da dieser auch von dem einen auf den anderen Tag nicht mehr erhältlich war. Doch hier wollte ich nicht so lange warten und konnte ihn günstig auftreiben. Und das Beste: Es ist sogar noch eingeschweißt. Endlich ist auch diese Reihe vereint.

„The Goddess 02- Die unsterbliche Braut“ von Aimee Carter// ???€ TB// Band 2 von 3// ISBN: 978-3862784790// Quelle
Achtung Spoiler!
Die Götter haben ihren Prinzen entführt. Nur wenn es Kate gelingt, Henrys Vergangenheit und Zukunft zu vereinen, kann sie ihn retten – und sich selbst.
Endlich hat Kate die Unsterblichkeit erlangt und steht kurz davor, zur Königin der Unterwelt gekrönt zu werden. Aber sie fühlt sich isoliert wie nie zuvor. Denn je größer ihre Liebe zu Henry wird, dem Herrscher dieser Welt, desto distanzierter gibt er sich. Da wird Henry mitten in der feierlichen Krönungszeremonie vom König der Titanen entführt. Nur Kate kann ihn aus den tiefsten Höhlen des Tartarus befreien. Doch um ihren Weg durch das Labyrinth zu finden, braucht sie die Hilfe ihrer größten Feindin: Persephone, Henrys erste Frau!
Da ich Band 1+3 schon hatte und mir nur noch Band 2 zur Vervollständigung fehlte, habe ich ihn kurzerhand bei Rebuy mitbestellt. Zu meiner großen Freude, denn es war sehr günstig :)! Bevor es die Reihe also gar nicht mehr gibt habe ich sie schnell zusammen gesammelt. Band 3 kann man ja kaum noch auftreiben und ich wollte nicht warten bis es mir mit Band 2 genauso ergeht.

„Indigo 02- Der Aufstand“ von Jordan Dane// 10,99€ Klappbroschur// Band 2 von 2// ISBN: 978-3956490903// Quelle
Achtung Spoiler!
Verraten, verfolgt und gejagt – wem können die Indigo Kids noch vertrauen?
Gabe und seine Freunde werden erbarmungslos gejagt. Religiöse Fanatiker fürchten sie und haben nur ein Ziel: Los Angeles von den Indigo-Kids zu befreien. Für immer.
Gabe weiß, dass er handeln muss. Denn er ist ein Kristallkind, und seine übernatürlichen Kräfte sind noch größer als die der Indigos. Eine spirituelle Macht umgibt ihn, die er gegen die Verfolger einsetzen will: Sie haben bereits einige Indigos gefangen genommen und führen furchtbare Experimente an ihnen durch! Doch dafür muss Gabe sich dem grausamen Anführer Alexander Reese stellen – mit dem ihn unendlich mehr verbindet, als seine Freunde anderen ahnen.
Auch dieses Buch durfte für einen günstigen Preis einziehen, da ich es schon lange zur Vervollständigung der Dilogie gesucht habe. Es ist auf der Webseite schon gar nicht mehr gelistet (bei Amazon gibt es das Buch allerdings noch) und das ist für mich nie ein gutes Zeichen! Also: Gekauft und jetzt bin ich glücklich.

Was sagt ihr zu meinen Raritäten-Schätzchen ;)? Sind davon auch schon ein paar bei euch eingezogen?

Sonntag, 16. Oktober 2016

[Neue Bookies] Neuzugänge im September #3

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch meine nächsten Neuzugänge aus dem September vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine letzten Neuzugäng aus dem September gezeigt. Dann kommt noch genau ein Neuzugängepost für den September und dann sind wir auch schon wieder durch ;). Man gönnt sich ja sonst nichts.
Ich zeige euch hier meine zwei Geburtstagsneuzugänge und zwei Bücher, die ich mir selbst zum Geburtstag gekauft habe. In diesem Post (KLICK) habe ich euch damals meine Wunschliste zum Geburtstag gezeigt und euch erklärt warum ich welches Buch möchte. Natürlich bekommt man nie alles was man will, aber das ist auch okay so. Ich hab mir dann einfach noch ein paar selbst gegönnt ;).
Der SuB tanzt freudig Zumba, denn er wächst und gedeiht auch weiterhin, nachdem ich ihn doch sooo schön abgebaut habe. Aber ich will ja nicht meckern, ich freue mich nämlich über jedes neue Buch.
Hier nun also meine 4 Bücher, davon alle 4 als Print.
 

„Shadow Falls: After Dark 03- Im Dunkel der Nacht“ von C.C. Hunter// 14,99€ Klappbroschur// Band 3 von 4// ISBN: 978-3-8414-2246-0// Quelle
Achtung Spoiler!
Im Dunkel der Nacht‹ ist der krönende Abschluss der After-Dark-Serie von Erfolgsautorin C. C. Hunter: wunderschön und unglaublich spannend.
Vampir-Mädchen Della Tsang weiß nicht, wo ihr der Kopf steht. Alles scheint aus den Fugen geraten zu sein: Chase Tallman, der Junge, in den sie sich verliebt hat, ist spurlos verschwunden. Die FRU - für die Della unbedingt als Ermittlerin arbeiten will - zweifelt an ihrer Loyalität. Und der Mordverdacht, der auf ihrem Vater lastet, scheint die Familie langsam auseinanderzureißen. Della wird klar, dass sie jetzt Himmel und Hölle in Bewegung setzen muss, um das Verbrechen endlich aufzuklären. Vielleicht kann der Geist ihrer Tante noch einmal helfen …
Tief in ihrem Herzen hofft Della, dass sich auch Chase wieder bei ihr meldet, wenn sie erst mal das Shadow Falls Camp verlässt und nicht mehr unter der ständigen Aufsicht des Campleiters Burnett steht. Denn welches Geheimnis verbirgt Chase eigentlich? Und wird es für ihn und das Vampir-Mädchen Della endlich ein Happy End geben?
Den nächsten Band zur Reihe musste ich einfach haben, da ich ihn günstig ergattern konnte. Es ist ein Mängelexemplar ohne erkennbare Mängel, dass ich im selben Hugendubel wie das nachfolgende Buch gekauft habe. Nachdem letzten Monat Band 2 eingezogen ist kam nun Band 3 nach Hause. Jetzt bin ich bereit für die Übersetzung des finalen Bandes :)!

„Plötzlich Banshee“ von Nina MacKay// 15,00€ Klappbroschur// Einzelband// ISBN: 978-3-492-70393-2// Quelle
Eine tollpatschige Todesfee und ihr Versuch, die Welt zu retten
Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt. Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird. Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen. Kann sie das Geheimnis der dunklen Sekte lüften, die scheinbar magische Wesen sammelt? Und werden sowohl Detective Shane als auch ihr bester Freund Clay den Kontakt mit Alana überleben?
Dieses Buch habe ich leider nicht zum Geburtstag bekommen, also musste ich es mir einfach selbst kaufen. Bei einem Einkaufsbummel in der Stadt kam ich in 'meinen' Hugendubel und *Schnappatmung* da lagen SIGNIERTE Exemplare aus! Jetzt habe ich ein signiertes Exemplar und freue mich SO sehr :)! Die Autorin ist super sympathisch und ich freue mich schon sehr auf die Geschichte.

„Dak Elements 03- Eiskalte Sehnsucht“ von Jennifer L. Armentrout// 16,90€ HC// Band 3 von 3// ISBN: 9783959670203// Quelle
Achtung Spoiler!
Roth oder Zayne, Hölle oder Himmel? Beide lieben Layla, und sie muss sich entscheiden. Dazu entdeckt sie eine neue Seite an sich bzw. ihrem Rücken, wenn sie sich verwandelt … Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Aber während sie noch mit ihrer Verwirrung ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist. Hoffnungslos verstrickt in ein Gespinst aus Lügen und Geheimnissen, bleibt Layla nur die Flucht nach vorn – in einen Krieg, den sie unmöglich allein gewinnen kann …
Dieses und das nächste Buch sind die Geburtstagsbücher von meiner Familie. Beides absolute Wunschbücher. Dark Elements wollte ich eigentlich auch schon längst verschlungen haben, aber dann kam ja alles ganz anders.. Ich freue mich aber dennoch noch immer TOTAL auf den Reihenabschluss :). Ich muss ihn ganz bald lesen bzw. inhalieren.

„Die Faben des Blutes 02- Gläsernes Schwert“ von Victoria Aveyard // 21,99€ HC// Band 2 von 4// ISBN: 978-3-551-58327-7// Quelle
Achtung Spoiler!
*** Die spannende Fortsetzung des New-York-Times- und Spiegel-Bestsellers DIE ROTE KÖNIGIN ***
In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare.
Ebenso heiß ersehnt wurde dieser zweite Band. Allerdings habe ich dazu Band 1 noch nicht gelesen, aber meine kleine Schwester schon. Sie fand es gaaaanz toll, deswegen erhoffe ich mir schon recht viel. Für den stolzen Preis von ca. 22€ hätte ich es mir aber nicht selbst gekauft und bin enorm froh, dass ich es geschenkt bekommen habe :). Band 3 & 4 sollen im Original ja erst 2017 & 2018 erscheinen, deswegen kann ich mir mit dem Lesen noch etwas Zeit lassen.

Was haltet ihr von meinen Geburtstagsneuzugängen ♥ :)?

Freitag, 14. Oktober 2016

[Neue Bookies] Neuzugänge im September #2

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch meine nächsten Neuzugänge aus dem September vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine ersten Neuzugäng aus dem September gezeigt, was nur Impress E-Books waren.
Heute zeige ich euch welche Bücher ich mir bei meiner Arvelle-Bestellung gegönnt habe. Ich hatte da diesen Gutschein, außerdem gab es ein paar echt gute Angebote und Bücher, die es so nicht mehr zu kaufen gibt. Außerdem gab es dann noch im Kindle-Deal der Woche 2 E-Books aus dem Loewe Verlag auf die ich schon länger ein Auge geworfen hatte, aber es nie zum Kauf kam. Die Bücher brauche ich auch nicht unbedingt gebunden im Regal, deshalb kam mir der Deal ganz recht ;). Da musste ich einfach zuschlagen und ich habe auch gar kein ... *hust*... nagut, fast kein schlechtes Gewissen wegen meinem SuB. Der soll sich mal nicht so anstellen, der wird schon irgendwann abgebaut. Viel wichtiger ist es Reihen zu horten, bevor man die Abschlussbände vielleicht nicht mehr bekommt! So sieht es aus :D!
Hier nun also meine 5 Bücher, davon alle 5 als Print und 2 als E-Books.

 

„Watersong 03- Todeslied“ von Amanda Hocking// 16,99€ HC// Band 3 von 4// ISBN: 978-3570161616// Quelle
Achtung Spoiler!
Dunkel die Gezeiten, ewig ihr Geheimnis
Gemmas Tage sind gezählt. Denn es ist nur eine Frage der Zeit, bis Penn sie durch ein anderes Mädchen ersetzen – und töten wird. Gemma hat nur eine Chance, den Fluch zu brechen: Sie muss das jahrhundertealte Schriftstück finden, auf dem der Sirenenbann verewigt ist, und es vernichten – selbst wenn sie damit das Leben von Thea, ihrer einzigen Freundin unter den Schwestern des Meeres, aufs Spiel setzt. Fieberhaft macht Gemma sich auf die Suche, ohne etwas von Penns teuflischem Plan zu ahnen. Und der bringt nicht nur Daniel in Versuchung, sondern auch Gemma und Harper in höchste Gefahr ...
Dieses dritten Band der Reihe gibt es neu nicht mehr zu kaufen, also musste er unbedingt noch einziehen. Auch wenn der vierte Band höchst wahrscheinlich nicht mehr übersetzt wird, so lese ich die Reihe dann einfach auf Deutsch und Band 4 auf Englisch (oder so, falls mir die Reihe gefällt).

Illusion: Das Zeichen der Nacht“ von Ana Alonso// 17,99€ HC// Band 2 von 3// ISBN: 978-3401066561// Quelle
Achtung Spoiler!
Ein Zeichen, so alt wie die Menschheit selbst.
Ein Zeichen, das Freund von Feind unterscheidet.
Ein Zeichen, das Liebe bedeutet und Tod.
Vieles hat sich verändert, seit Erik in der heiligen Höhle gestorben ist. Die Magie ist nicht mehr nur den Medu vorbehalten, sondern nun auch den Menschen frei zugänglich. Auf den Spuren eines Verräters hält Jana sich in Venedig auf, wo sie sich schon bald in einem verwirrenden Netz aus Täuschungen und Betrug gefangen sieht und abwägen muss zwischen ihren ehrgeizigen Zielen und ihrer Liebe zu Alex.
Den ersten Band hatte ich schon einmal bei Rebuy günstig ergattert, jetzt konnten auch die Folgebände über Arvelle bei mir einziehen. Diese gibt es auch nicht mehr neu zu kaufen und so sind Band 2...

Emotion: Das Zeichen der Auserwählten“ von Ana Alonso// 17,99€ HC// Band 3 von 3// ISBN: 978-3401066578// Quelle
Achtung Spoiler!
Nachdem Jana und Alex das Buch der Schöpfung gelesen haben, sind die Grenzen des Totenreichs verschoben und die Zahl derjenigen, die versuchen, den Lebenden die Magie zu entreißen, steigt. Einzig Jana und Alex könnten die entfesselten Kräfte jetzt noch aufhalten. Doch dafür müssen sie sich erneut trennen - ohne zu wissen, ob sie sich je wiedersehen werden.
... und Band 3 der Trilogie bei mir eingezogen. Wie man sehen kann sind beide Bücher sogar noch eingeschweißt (!). Sie haben also nicht einmal den obligatorischen Mängelexemplar-Stempel. Das heißt: Günstig bekommen, ungelesen, aber noch vollkommen neu. Ich bin ein glücklicher Buchmenschi.

„Maddie 03- Immer das Ziel im Blick“ von Katie Kacvinsky// 15,99€ HC// Band 3 von 3// ISBN: 978-3-414-82433-2// Quelle
Achtung Spoiler!
Band 3 der Trilogie rund um Maddie Freeman. Nachdem Maddie das Detention Center überstanden hat, kehrt sie zurück nach Hause. Von hier aus möchte sie den finalen Kampf gegen die Digital School ausfechten. Während Justin viel durchs Land reist, schließt sich Jax neu der Gruppe an. Nicht nur sein Wissen ist für den Widerstand wertvoll; in brenzligen Situationen ist es mehrmals er, der Maddie hilft, nicht wieder in Gefangenschaft zu geraten.
Eine Abstimmung über das System der Digital School steht an und die Gegner moblisieren alle Kräfte, um zu gewinnen. Doch können sie sich gegen die Übermacht der Befürworter durchsetzen? Ein spannender Abschluss der Trilogie, mit vielen überraschenden Wendungen
Auf den dritten Band der Reihe habe ich lange gewartet, dann wurde er endlich übersetzt aber dann habe ich die Reihe aus den Augen verloren. Jetzt habe ich alle Bände der Trilogie beisammen, da könnte ich doch mal die Trilogie zu Ende lesen.

„Elias& Laia 01- Herrschaft der Masken“ von Sabaa Tahir// 16,99€ HC// Band 1 von 4// ISBN: 978-3-8466-0009-2// Quelle
Wie überlebt man in einer Welt, in der Männer mit silbernen Masken jeden Tag den Tod bringen können? Wie kann man sich selbst treu bleiben, wenn die Herrschenden des Imperiums alles dafür tun, voller Grausamkeit ein ganzes Volk zu unterjochen? Elias und Laia stehen auf unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft.
Während Elias in der berühmten Militärakademie von Schwarzkliff dazu ausgebildet wird, als Elite-Krieger die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Als Sklavin getarnt, dringt sie in das Innerste von Schwarzkliff vor. Dort trifft sie auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste ...
Eine mitreißende Geschichte, in der es buchstäblich um Leben und Tod geht
Dieses Buch wollte ich mir ja eigentlich gar nicht als HC kaufen :,D. Und jetzt musste es als Mängelexemplar dann doch mit. Wer kann bei dem Cover schon nein sagen? Zudem soll der Inhalt ja auch wirklich gut sein. Ich werde es aber jetzt schon verkünde, dass ich das Buch in nächster Zeit nicht lesen werde.

„Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte“ von Jessica Park// 8,99€ E-Book// Band 1 von 2// ISBN: 978-3-7320-0196-5 (Mobi)// Quelle
Der E-Book-Bestseller aus den USA! Eine herzzerreißende Liebesgeschichte mit feinsinnigem Humor für Leser von Jojo Moyes und John Green.
Julie kann es nicht fassen: Statt die ersten Tage am College zu genießen, beaufsichtigt sie plötzlich eine 13-Jährige, die keinen Schritt ohne die lebensgroße Pappfigur ihres Bruders Finn unternimmt. Zugegeben, ihres sehr gut aussehenden Bruders Finn. Der befindet sich zwar gerade auf Weltreise, schreibt aber E-Mails, die Julies Knie butterweich werden lassen. Doch wieso zögert er seine Rückkehr immer weiter hinaus? Weshalb stört sich niemand an seinem platt gedrückten Doppelgänger? Und verliebt Julie sich tatsächlich gerade in eine Pappfigur?
Dieses Buch gab es im Amazon Kindle-Deal der Woche für unschlagbare 3,99€ und da musste ich einfach zuschlagen :). Ich dachte eigentlich aber auch, dass es sich hierbei um einen süßen Einzelband handelt. Allerdings habe ich jetzt beim Recherchieren noch einen zweiten Band gefunden. Tja... so ist das mit Reihen.

„Das Licht von Aurora 01“ von Anna Jarzab// 12,99€ E-Book// Band 1 von 2 (3)// ISBN: 978-3-7320-0248-1 (Mobi)// Quelle
Ich hatte nicht das Gefühl, als würde er nach Aurora gehören.
Ich hatte eher das Gefühl, als würde er zu mir gehören, egal wo ich war.
Aber das lag ja nicht in meiner Hand und in seiner auch nicht.
Schon immer wollte die 16-jährige Sasha in die Rolle ihrer liebsten Romanheldinnen schlüpfen und Abenteuer in fernen Welten erleben. Nicht ahnend, dass die Geschichten ihres Großvaters über Parallelwelten tatsächlich wahr sind, landet sie plötzlich unfreiwillig in Aurora – einer modernen Monarchie. Neben einem Leben am Hofe erwartet Sasha hier auch die ganz große Liebe. Doch Palastintrigen und Verrat drohen ihre Träume zu zerstören ...
Auch hier musste ich beim Kindle-Deal für 3,99€ zuschlagen. Die Reihe wollte ich eigentlich auch im Regal haben, aber jetzt ist es ja so, dass der Verlag der Autorin den dritten Band im Original nicht mehr veröffentlichen will -_- ... also will sie ihn VIELLEICHT selbst rausbringen. Ob Loewe diesen dann aber noch übersetzen wird? Wohl eher nicht. Deshalb war es für mich als E-Book für den Preis okay, allerdings hoffe ich darauf, dass der dritte Band wenigstens auf Englisch noch erscheint.

Versucht ihr auch immer eure Reihen zusammen zu sammeln, bevor sie nicht mehr gedruckt werden oder kauft ihr dann panisch ein, wenn sie schon nicht mehr gedruckt werden :D?

Donnerstag, 13. Oktober 2016

[Rez(ept)ension] "Fangirl auf Umwegen" von Amelie Murmann



Dies ist ein Einzelband, welcher am 06.10.2016 beim Impress Verlag erschienen ist und von der Autorin Amelie Murmann geschrieben wurde. Das Buch ist bislang nur als E-Book erschienen und umfasst 280 Seiten bei einem Preis von 3,99€.


**Ein goldenes Ticket zu den Universal Studios, bitte!**
Als sicherlich größter Booknerd auf Erden gehen für die 18-jährige Luna quasi alle Träume auf einmal in Erfüllung, als sie eine Reise zu den Universal Studios in Orlando gewinnt, um die »Wizarding World of Harry Potter« zu besuchen. Dort erwartet sie und die anderen Gewinner die ultimative Challenge zu ihrer Lieblingsbuchwelt und Luna ist mehr als nur bereit, alles daran zu setzen, den ersten Platz zu ergattern. Leider macht ihr dabei ein gewisser Leo immer wieder einen Strich durch die Rechnung und das, obwohl er nicht mal annähernd ihr Fanwissen besitzt. Nach erbitterten Kämpfen um Zauberstäbe und Schulschals platzt Luna schließlich der Kragen – und sie lernt Leo plötzlich von einer ganz anderen Seite kennen…


„Wenn man mir vor ein paar Wochen gesagt hätte, dass ich jetzt vor einem Regal stehen würde und das Gefühl hätte, von der Entscheidung, welche Tafel Schokolade ich kaufen solle, würde mein Schicksal abhängen, hätte ich vermutlich gelacht.“ (Position 12)

 

Amelie Murmann ist nicht nur eine großartige Autorin sondern auch ein ganz wundervoller Mensch. Ihre Wanderer-Dilogie, welche ebenfalls bei Impress erschienen ist, konnte mich damals komplett überzeugen. Das Ende war emotional und ganz besonders. Meine Erwartungen an dieses Buch sind also schon hoch, auch da es um HP geht und so gut wie jeder HP-Fan wird wohl mit höheren Erwartungen an dieses Thema herangehen. Dabei zählte ich mich gar nicht zu den Ultra-HP-Fan’s :D. Zudem erhoffe ich mir, wie bei ihren anderen Büchern, einen humorvollen leichten Schreibstil der dennoch zu begeistern weiß. Puh, ob die Autorin diese Erwartungen wohl erfüllen kann?


Das Cover wird umrahmte von einem pfirsichfarbenen Rand in dem auch das Verlagslogo gehalten wurde. In der oberen Hälfte findet sich Autorenname und der Titel wieder, recht davon sitzt eine graue Eule auf einer kunstvoll verschnörkelten Lampenhalterung. Diese gibt schon den ersten Hinweis auf HP. Um den Titel herum tummeln sich ein paar Pfeile, die wohl den Umweg darstellen sollen. In der unteren Hälfte befindet sich im Hintergrund ein leicht gelbliches Schloss, welches sehr an Hogwarts erinnert und dieses wohl auch darstellen soll. Davor befinden sich zwei grauen Schemen von einer weiblichen und einer männlichen Person. Die männliche Person trägt einen Umhang und die weibliche Person eine Tasche sowie die obligatorische runde HP Brille. Die Schemen sollen wohl Luna und Leo darstellen. Insgesamt finde ich das Cover sehr gelungen! Es gibt viele Anspielungen auf HP und die einfache und dennoch nicht zu schlichte Gestaltung trifft genau meinen Geschmack. Auch die Farbgestaltung ist einfach, aber überzeugend. Beim ersten Anblick dachte ich einfach nur WOW!


Zuerst einmal möchte ich den lockeren, humorvollen und bildhaften Schreibstil der Autorin hervorheben. Sie macht es einem einfach in ihre Welten abzutauchen und ihre Charaktere kennenzulernen. Jedes Kapitel beginnt mit einer lustigen „Fangirl“-Überschrift, bei der man sich schon auf die Geschehnisse des Kapitels einstellen kann. Zudem ist darunter immer eine runde Brille, also die Brille von Harry Potter, abgebildet.

Luna ist eine durch und durch gelungene Protagonistin. Ihr Aussehen wird wie das von Ginny beschrieben und sie ist DIE Verkörperung eines ‚ganz normalen (bücher)verrückten Fangirl‘s für mich. Ein Fan mit Herz und Seele und doch auch ein ganz normales Mädchen. Ich habe sie von der ersten Seite an gemocht. Sie hat eine ganz wundervolle humorvolle Art, kann aber auch manchmal (besonders gegenüber Leo) sehr aufbrausend werden. Ihre Schwachstelle ist definitiv das Thema Geld und ihr Vater. Ich finde es sehr gut, dass die Autorin auch ‚schwere‘ Thema in ihrer Geschichte gepackt hat, denn auch heutzutage gibt es immer noch sehr viele Menschen wie Familien, bei denen das Geld hinten und vorne nicht reicht. Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer größer und wir sollten alle Dankbar sein für das was wir haben. Besonders wenn wir eine Familie haben, denn auch das Thema Tod, Krebs und Trauerverarbeitung fließt ganz nebenbei auch in den Roman ein. Die Autorin schafft es diese Themen natürlich und echt, eben nicht gekünstelt, wirken zu lassen. Gerade durch ihren Vater und dessen Liebe ist Luna’s Liebe zu HP entfacht und die Bücher halfen ihr über schwere Zeiten hinweg. Ich glaube jeder Mensch der Bücher liebt erkennt sich in diesem Verhalten wieder. Bücher geben uns Halt und lassen uns für kurze Momente der tristen Realität entfliehen, sie machen, dass es uns besser geht. Demnach habe ich mich Luna als Protagonistin sehr nah gefühlt.

Leo mochte ich trotz Luna’s Gegenwehr auch von Anfang an. Zumindest ich fand sein Angebot im Supermarkt sehr nett und so wirkte er auf mich nie wie der arrogante reiche Kerl, den Luna in ihm sehen wollte. Zwar macht er aus seiner Herkunft und seinem Leben anfangs in kleines Geheimnis, aber nach und nach lernt man dann den wahren Leo kennen und auch Luna stellt fest, dass dieser Kerl eigentlich gar nicht so übel ist. Zum Schluss hin wollte ich ihn zwar einmal kräftig schütteln, aber für sein Verhalten gibt es natürlich nachvollziehbare Gründe.

Natürlich darf auch eine Liebesgeschichte nicht fehlen- wobei: Eigentlich sind es zwei Liebesgeschichten, denn die Autorin drückt mit diesem Buch auch ihre unendliche Liebe an die Welt, die Joanne K. Rowling geschaffen hat, aus. Ich muss an dieser Stelle gestehen, dass ich die Bücher rund um Harry Potter nie gelesen habe. Halt Stopp! Ich weiß das ist ungewöhnlich, aber ja: Menschen wie ich existieren tatsächlich. Wer wie ich aber bereits in jungen Jahren mit Todesangst vor Gruselfilmen in dem Kinofilm mit riesiger Leinwand Voldemort gefühlt Auge in Auge gegenüber gestanden hat, der kann es vielleicht nachvollziehen wieso meine Leidenschaft nie entbrannt ist. Und jetzt ist es gefühlt ‚zu spät‘. Dennoch ist HP nicht ganz an mir vorüber gegangen und ein Minimum an HP-Wissen besitze auch ich. Also: Als Unwissende habe ich mich im Buch dennoch ganz gut zurechtgefunden. Zwar hatte ich bei den Challengeaufgaben keinerlei KLICK-Gefühl d.h. mir ging nie das Licht auf, aber die Erklärungen und Schlussfolgerungen der Protagonisten waren immer schlüssig und nachvollziehbar. So kommt man in diesem Buch auch mit sehr wenig HP-Wissen gut aus.

Die Geschichte von Leo und Luna ist nicht immer ganz einfach, trotz des vielen Humors. Es ist auch keine Liebesgeschichte die unsterbliche Liebe nach wenigen Tagen heraufbeschwört. Es ist eine Geschichte die, mal abgesehen der ganzen Magie um sie herum, nichts ‚magisches‘ an sich hat. Natürlich hat mir die Liebesgeschichte der Beiden sehr gut gefallen, aber es war eben eine aufkeimende Verliebtheit. Echt, aus dem Leben gegriffen und ohne schnulzig und überzogen zu wirken. Manchmal bekommt man den Eindruck, dass in Büchern die Liebe zwischen den Protagonisten gestellt ist. Hier allerdings könnte das Leben selbst diese Liebe geschrieben haben. Genau deswegen, und auch wegen dem überraschenden Ende der Challenge, gefiel mir diese um ein vielfaches besser als die Gefühlsfeuerwerke in anderen Geschichten. Abschließend möchte ich sagen, dass ich schon lange keine Geschichte mehr gelesen habe, wo ich die Liebesgeschichte der Protagonisten so sehr nachvollziehen konnte wie hier.

Der Autorin ist hiermit eine wunderbare Hommage an die Welt rund um HP gelungen, bindet aber auch Liebe und Freundschaft gekonnt ein. Ich lese Amelie Murmann’s Bücher immer wieder gerne und ich bin gespannt mit was sie uns in der Zukunft noch alles bereichern wird.


Für alle HP-Fans, für solche die es noch werden wollen, aber auch für Nicht-Fans ist die Geschichte rund um die Universal Studios einfach nur magisch. Sie beinhaltet so viele wichtige Themen wie Familie, Freundschaft, Liebe, Trauer, Humor, … und noch viele mehr. Die Autorin schafft es immer wieder wichtige und leichte Themen mit ihrem wundervollen Schreibstil zu vereinen, sodass sich ihre Bücher in wenigen Tagen durchlesen lassen- ob man nun will oder nicht, man wird so in ihre Welt hineingezogen, dass man erst beim wieder hoch blicken erkennt wie viel Zeit wirklich vergangen ist. Somit erhält das Buch von mir stolz 5 Cookies, weil es für mich einfach alles beinhaltet, was ein gutes Buch für mich ausmacht.


Ich möchte mich ganz herzlich bei NetGalley und dem Impress Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken.

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

-->