Freitag, 6. April 2018

[Kaffeeklatsch] Wie groß ist DEIN SuB?

Huhu ihr Lieben,

ich bin ja öfter auf Wasliestdu? (KLICK) unterwegs. Mir ist bewusst, dass diese Seite nicht alle kennen, also gibt es eine Kurzbeschreibung. Das ist eine Seite wie Goodreads, wo man seine Bücher verwalten, bewerten und rezensieren kann. Dafür kann man verschiedene Bücherregale erstellen und diese sehen optisch einfach großartig aus ;).

Auf eben jener Seite finden immer mal wieder User-Umfragen statt, an denen man sich beteiligen kann. Die aktuelle Frage lautet: "Wie groß ist dein SuB?" Es stehen einem dann verschiedene Optionen zur Verfügung. Ich habe euch mal die aktuelle Lage als Bild festgehalten (Stand: 05.04.2018).

Was sagt ihr zu diesem Ergebnis? Zuallererst: Ja mir ist auch aufgefallen, dass hier 101%-Punkte vergeben wurden. Fragt mich nicht wieso :,D! Ansonsten ... es ist auf jeden Fall... anders als erwartet. Ich war ehrlich gesagt etwas schockiert :o! Ich meine, ihr wisst ja alle inzwischen, dass ich mit dem SuB um die 700 ringe und immer mal wieder drüber und drunter bin, aber in diesen Dimensionen denkt das liebe Wasliestdu?-Team natürlich nicht :,D. Ganz am Anfang, wenn man abstimmen kann, sieht man die Ergebnisse der anderen nicht. Ich war wirklich ziemlich naiv und dachte so bei mir: "Pffft, kleiner als 10 Bücher *hahaha*. Wer zur Hölle hat denn sowas?!" Ihr könnt euch ja denken zu welcher Kategorie ich gehöre und auch wenn ich also eine unter den 42% nicht alleine bin, kann ich kaum glauben, dass es wirklich 11% mit einem SuB kleiner als 10 Bücher gibt o_o ... oooooder aber, ich bin inzwischen so weit von der Realität entfernt, dass mir alle Maßstäbe abhanden gekommen sind. Öhm. Nö, niemals *hysterisches Lachen*. Oder? ODER?! Ich meine, wenn man es hochrechnet, dann haben mehr als die Hälfte der Wasliestdu?-Mitglieder einen SuB kleiner als 100 Bücher. UND ICH HABE DAS SIEBENFACHE! Das Schlimme dabei ist ja, dass ich mit einem SuB kleiner als 250 gar nicht klar käme. Wie schaffen Leute das, sich bei 10 Büchern zu entscheiden :o? Wenn es dann auch noch dasgleiche Genre ist und sich die Bücher im Thema ähneln. Wie?

Man liest ja immer mal wieder von diesen sagenumwobenen mysteriösen Bloggern, die ihren SuB abbauen wollen bzw. es tatsächlich geschafft haben, aber die meisten Blogger haben einen höheren SuB. Da frage ich mich gerade wirklich, ob das sozusagen ein Blogger-Fluch ist? Vor meinem Blogger-Dasein war mein SuB so um die 250 Bücher hoch :,D. Das waren noch Zeiten! Und nein, ich zähle nicht zu dieser Art Bloggerin, welche die ganze Zeit von Rezensionsexemplaren umzingelt ist und deswegen nicht zum SuB-Abbau kommt. Viel mehr liebe ich es Bücher zu kaufen! Die ganzen E-Book-only-Verlage wie Impress und Dark Diamonds machen mich irgendwann noch arm. Bestimmt 1/3 meines SuBs besteht aus digitalen Büchern, angeführt von den oben genannten Verlagen. Mein SuB ist riesig, gigantisch und überdimensional - aaaaaber man sieht es nicht so sehr, weil die Bücher eben 'nur' auf meinem E-Book-Reader liegen :,D. Das ist einerseits ganz gut so, andererseits ist das aber auch verdammtnocheinsundzugenäht... schlecht, da ich so das wahre Ausmaß nie zu Gesicht bekomme.

Die Umfrage hat mich ein wenig stutzig, aber vor allem neugierig gemacht. Seid ihr Blogger? Habt ihr einen SuB? Glaubt ihr ein Blogger-Dasein hängt irgendwie mit einem hohen SuB zusammen :D? Glaubt ihr ich habe mein realistisches Gefühl für meinen SuB verloren *hahaha*? Und die Frage aller Fragen: Wie groß ist DEIN SuB?

Was ich mit dem Beitrag so genau bezwecken will ist nicht mal mir selbst wirklich klar. In erster Linie wollte ich euch auf die Umfrage aufmerksam machen und fragen, wie hoch eigentlich euer SuB-Stand ist :D. Ansonsten dient der Post auch ein wenig sich über die Ungerechtigkeit des Lebens als Buchsüchtiger auszutauschen, denn man hat nie genug 1) Geld 2) Zeit und 3) Platz im Regal.

Trotz alledem: Ich hab dich lieb SuB ♥! Und euch Leser natürlich auch, mitsamt euren SuBs :).

Kommentare:

  1. Ich finde solche Ergebnisse immer total interessant, aber immer schade wie wenige Optionen es meistens gibt. Ich habe mal wo eine Umfrage gesehen, wie viele Bücher im Jahr gelesen werden und die höchste Anzahl die zur Auswahl stand war doch allen ernstes "mehr als 20" :D
    Zum Thema Buch auswählen bei kleinem SuB: Ich kenne das nur aus Erzählungen, aber es soll ja Leute geben, die ein Buch kaufen und dann sofort lesen :P Da hat man dann die volle Auswahl der Buchhandlung.
    Ich hatte vor dem Bloggen auch nur um die 10 Bücher auf dem SuB, denke ich. Als ich angefangen habe ist es dann aber ziemlich eskaliert (hauptsächlich weil ich da rebuy und medimops entdeckt habe und einfach drauflos gekauft habe) und aktuell liege ich so bei 135. Wobei ich ebooks aber auch nicht mitzähle, weil ich viele nur geholt habe weil sie gratis waren und nie lesen werde. Die muss ich dringend mal aussortieren damit ich da auch einen Überblick habe :D
    Ich denke aber wirklich dass die SuB-Größe proportional mit dem Blog steigt. "Normale" Leser haben selten so viel mehr Bücher als sie lesen können, habe ich den Eindruck. Und an Bloggern habe ich noch von kaum welchen gehört, dass es nur eine Handvoll sind :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jacquy :),

      ja eben :D! Mich hätte es total interessiert was diese 42% in ihrem SuB unterscheidet, also ob sie sich alle so im Bereich 100-200 befinden oder eben wie ich so um die 700 oder.. da gibt es ja keine Grenze nach oben :,D! Deine Umfrage ist aber auch hart :D. Wurde die auch in einer Büchercommunity gestellt oder außerhalb? 'Mehr als 20' ist schon heftig, das sind ja gerade mal 1-2 Bücher im Monat :o.
      Ein Buch kaufen und dann sofort lesen :o?! WAS?! Sowas gibt es tatsächlich ;D. Ja, so war ich früher, als ich noch auf die Gnade meiner Eltern angewiesen war. Ein Buch wurde gekauft und direkt verschlungen und 3 Tage später hatte ich wieder nichts mehr :p. Klar ist sowas bestimmt auch schön, wenn man sich ein Buch aussucht und es sofort liest, aber für mich wäre das nichts *schulterzuck*.
      Da sprichst du was Wahres. Als ich Rebuy & Arvelle entdeckt habe ist mein SuB auch dramatisch angestiegen. Aber 135 Print-Bücher gehen ja noch :). Hahaha, das mit den E-Books kenne ich. Da habe ich auch mal radikal aussortiert und dann gezählt bzw. mir eine Word-Liste angelegt.
      Mit dem Blog kommen die Bücher :D. So sei es!

      Danke dir für deine ausfühliche Antwort :) ♥!

      Löschen
    2. Das war auf einer Seite wo es eigentlich nicht um Bücher geht, darum schon eine realistische Option. Erschreckend viele haben auch für noch weniger gestimmt, das fand ich dann schon krass. Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, ich wüsste gar nicht was man dann mit seiner ganzen Zeit macht :D
      Ist immer Geschmackssache. Ich lese Bücher am liebsten direkt, weil ich sie ja kaufe weil ich sie unbedingt lesen möchte und dann bin ich noch voller Aufregung und Vorfreude, wenn ich es lese. Sonst steht es oft so lange im Regal, dass das schon fast wieder vergessen ist und das finde ich total schade.

      Löschen
    3. Nagut, dann waren die Auswahloptionen wahrscheinlich realistischer :D. Tja, ich kanns auch kaum glauben, aber es gibt nunmal Menschen die machen andere Sachen in ihrer Freizeit. Ich kenne Menschen, die von sich behaupten gerne zu lesen, die lesen dann alle zwei Monate mal ein Buch. Oder meine Mami, jeden Abend ein Kapitel und so vier Bücher im Jahr ;). Auch sie behauptet gerne zu lesen. Tja :D *hahaha*.

      Da hast du recht :). Bei mir kommt es allerdings auch auf den Kaufgrund an. Beispielsweise kaufe ich manchmal ältere Büche gebraucht oder bei Arvelle, weil sie gerade so günstig sind, muss sie aber noch nicht sofort lesen. Oder bei Impress, wenn immer mal wieder ältere Titel verschwinden, kaufe ich die ganzen älteren Titel um keines zu verpassen :,D. Deswegen ist mein SuB auch so fett und deiner so dünn x).

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars azkezpierst du damit die Datenschutzbestimmungen.

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar ♥!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe