Freitag, 24. November 2017

[Mein SuB kommt zu Wort] Der Conny-SuB erzählt im November 2017

Hallo ihr Lieben ♥!

Mein Name ist Conny-SuB und ich komme ab nun jeden Monat mal zu Wort! Wie spannend!
Wie? Was? Ich zitiere einfach mal Anna-SuB:

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier (KLICK) bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Die 3 Dauer-Fragen, die sich direkt an den SuB richten:

1) Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Insgesamt liegen auf meinen Stapeln (Print& E-Book) stolze 691 Bücher!
Ach herje Conny! Wie konnte das denn nur passieren? Meine armen Stapel fangen schon an zu schwanken! Du musst mehr lesen und zwar ab sofort *aufreg*!
Conny aus dem Off: Aber... ich habe ganz viele Arbeiten, Referate, ...!
SuB: AUSREDEN!

2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Conny hat mal wieder ein paar Bücher gekauft, die es neu nicht mehr zu kaufen gab  und so sind die restlichen Bände der "Die Geheimnisse des Nicholas Flamel" Reihe auch noch eingezogen. Hier seht ihr stellvertretend für alle Bände, welche Conny gekauft hat, den zweiten, dritten und vierten Band ;). Wir Stapel sind schon ein wenig froh darüber, dass diese wirklich hübsche Reihe nun auch ins Regal gefunden hat. Vor allem der erste Band hat vor Freude mit seinen Seiten geraschelt, dass jeglicher Staub von unseren Seiten gefegt wurde. Da hat sich Conny das wöchentliche Abstauben gespart :D!

3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Zuletzt beendet hat Conny eine SuB-Leiche! "Der Schattenjäger-Codex" liegt schon seit Ewigkeiten auf unseren Stapeln- bis Conny sich 2014 (!) entschieden hat es endlich zu befreien.
Tzzz, allerdings hat sie nur ein paar Seitchen angelesen und dabei blieb es. Drei Jahre später stoßen wir mit Bücher-Sekt darauf an, dass es beendet wurde. Conny hat sogar betont, dass ihr die letzten Kapitel viel besser gefallen haben als der Anfang. Es hat sich also von einer 'wie Schullektüre' zu einem spannenden Lexikon entwickelt. Das hätte ich Conny natürlich auch gleich verraten können, aber sie will ja nie hören *augenroll*! Wir SuB-Bücher sind uns natürlich alle weinend um die Buchstaben gefallen, denn wenn für dieses Buch noch Hoffnung bestand, dann besteht sie für uns alle. Wir Bücher feiern jetzt erst einmal eine große Party, dass die Satzzeichen nur so fliegen!


Die 4. Frage
20.11.2017: Lieber SUB, das Jahr nähert sich dem Ende – konntest du einen Auf- oder Abbau bei dir dieses Jahr feststellen?
Okay, wir unterbrechen die Buch-Party nochmal kurz, aber nur noch für diese eine Frage! Ähm... Abbau- tzzzz. Davon ist Conny meilenweit entfernt. Wir sind ins neue Jahr 2017 mit einem Stapel an 597 Büchern gestartet und aktuell liegen wir bei 691 Büchern. Das ist ein Plus von 94 Büchern. Wie konnte das nur passieren?! Ich meine: Conny liest ja auch einige Bücher. Nunja... dieses Jahr hat Conny bislang 'nur' 74 Bücher gelesen. Das waren letztes Jahr noch 95 Bücher. Connys Leseleben hat sich schon etwas verändert, aber das Kaufverhalten hat sie nicht verändert. Vielleicht kommt daher der rasche Anstieg? Da müsste ich vielleicht mal mit ihr reden. Lange Rede, kurzer Sinn: AUFBAU! Ob wir Stapel da irgendwas drehen können, damit es 2018 wieder etwas mehr runter geht? Conny, hör mal, die 700 muss doch jetzt nicht sein oder?

Na, wie sieht es mit eurem SuB dieses Jahr aus: Auf- oder Abbau?

Samstag, 18. November 2017

[Monatsstatistik] Gemampft im Oktober 2017

Huhu ihr Lieben,
zwar ein wenig spät, aber immerhin: Heute kommt mein Oktober-Rückblick und zwar endlich mal wieder in voller Länge, so wie es sein muss.

Das war mein Oktober:
8 gelesene Bücher, 1 beendetes Hörbuch und zwei angefangene Bücher! Was für eine Bilanz ♥. Vor allem bin ich wirklich glücklich darüber, dass ich endlich mal "Die Chroniken der Unterwelt" weiterlese und zudem noch den Codex ;). Den lese ich nämlich schon eeeeeewig.
Bei den Neuzugängen gab es diesen Monat so einige! Zwar konnte ich mich auf der Messe stark zusammenreißen, aber danach dann nicht mehr so. Es gab einfach zu viele gute Schnäppchen, welchen ich nicht widerstehen konnte. Mein SuB ächzt und stöhnt, aber tief in seinem inneren freut er sich :p. Jetzt ist schon Mitte November und gerade stehen in der Ausbildung wieder unzählige Referate, Vorträge, Klassenarbeiten und Tests an. Der November wieder also nicht ganz so buchreich wie der Oktober, aber im Oktober hatte ich ja auch  Ferien. Na, mal sehen ;).

  1. "Arkadien 02- Arkadien brennt" von Kai Meyer (beendet)
  2. "Das verwunschene Karussell" von Evelyn Boyd
  3. "Plötzlich Amor!" von Stefanie Diem
  4. "Die Farben der Dunkelheit" von Marion Hübinger
  5. "Gen-Tattoo" von L.J. Adlington
  6. "Mythos Academy Colorado 01- Bitterfrost" von Jennifer Estep
  7. "Chroniken der Unterwelt 02- City of Ashes" von Cassandra Clare
  8. "Chroniken der Unterwelt 03- City of Glass" von Cassandra Clare
  9. "Chroniken der Unterwelt 04- City of Fallen Angels" von Cassandra Clare
  10. "Empire of Ink 02- Die Macht der Tinte" von Jennifer Alice Jager (weitergelesen)
  11. "Der Schattenjäger Codex" von Cassandra Clare (weitergelesen)




TOP: Diesen Monat mein TOP zu benennen war super einfach, denn schon nach einem Blick auf meine gelesenen Bücher war es mir klar. Es ist "Mythos Academy Colorado 01- Bitterfrost" mit seinen 5 Cookies! Es war, als würde ich endlich wieder nach Hause kommen. Schon lange hatte ich dieses Gefühl bei keinem Reihenband so stark, wie bei diesem hier. Ich liebe die Welt, welche die Autorin hier erschaffen hat und auch die Charaktere. Alte Charaktere tauchen auch wieder darin auf, aber auch Rory konnte mich vollkommen von sich überzeugen ♥. Ich freue mich schon so sehr auf die weiteren Bände. Von mir aus könnte die Autorin hier für immer und immer und immer unendlich viele Bände schreiben.

FLOP: Mein FLOP ist dieses Mal kein komplett schlechtes Buch, sondern einfach nur enttäuschend für mich gewesen. Ich spreche von "Farben der Dunkelheit", welches von mir 3 Cookies erhalten hat. Dies war mein zweites Buch von der Autorin Marion Hübinger. Ich habe bereits "WaterLove" von ihr gelesen und es geliebt. Vielleicht hatte ich deswegen zu hohe Erwartungen an ihr Erstlingswerk. Es war mir zu klischeehaft, zu jugendhaft geschrieben und leider konnten mich die Charaktere auch nicht wirklich überzeugen. Ich wollte die Protagonistin die meiste Zeit am liebsten Schütteln! Das Ende hat das Buch dann noch etwas gerettet, sonst hätte es vermutlich 2,5 Cookies bekommen :/. Ich bin einfach inzwischen Besseres von der Autorin gewohnt. Ich freue mich aber sehr, dass die Autorin es schaffen konnte sich dermaßen weiterzuentwickeln :).

Reihen beenden: 7/12

Insgesamt beendete Bücher: 5/15





Gelesen: 11/25
Rezensiert: 9/25









Gelesen: 6/49


FAZIT:
Gemampft: 8 + 1 Hörbuch// Angefangen: 2// Gelesene Seiten: 2.505
Neuzugänge: 26 (davon 2 gelesen) // Aktueller SuB-Stand: 686

Der Oktober mit seiner Buchmesse und den Ferien hat mir so manches gute Buch beschert! Mal sehen was der November mir so bringt :).

Donnerstag, 16. November 2017

[Neue Bookies] Neuzugänge im Oktober #6

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch meine letzten Neuzugänge aus dem Oktober vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine letzten Rebuy-Neuzugänge aus dem Oktober gezeigt. Heute schließe ich den Oktober nun endlich ab ;).
Das letztes Mal für diesen Monat habe ich bei Rebuy zugeschlagen. Es gab keinerlei Versandtkosten und ich konnte mal wieder nicht widerstehen! Allerdings muss ich zu meiner Verteidigung sagen, dass es die Bücher wirklich seeeehr günstig gab. Der SuB weigert sich inzwischen sich meine Argumente anzuhören. Er verdreht nur noch die Augen und nimmt die neuen Bücher auf. Tja :D. Im November habe ich mich mal zusammengerissen und versucht, zumindest die ersten zwei Wochen keine bzw. nicht viele Bücher einziehen zu lassen :). Geklappt hat es auch ganz gut, aber das seht ihr ja dann demnächst.
Hier nun also meine 4 Bücher, davon alle 4 als Print.

 

„Water & Air“ von Laura Kneidl// 12,99€ Klappbroschur// Einzelband// ISBN: 978-3-551-31544-1// Quelle
Seit dem Anstieg der Meeresspiegel leben die Menschen in Kuppeln unter Wasser oder in der Luft. Mit ihren achtzehn Jahren hat Kenzie noch nie die Sonne gesehen und ihr Leben in der Wasserkolonie unterliegt strengen Normen. Schließlich hält sie es nicht mehr aus und flieht in eine Luftkolonie, um dort einen Neuanfang zu wagen. Doch dann wird sie zur Hauptverdächtigen in einer mysteriösen Mordserie und nur Callum mit dem geheimnisvollen Lächeln hält zu ihr. Aber nicht nur den beiden droht Gefahr, auch das Schicksal der gesamten Kolonie steht auf dem Spiel.
Ich liebe die Bücher von der Autorin! Ich liebe liebe liebe sie ♥. Ich weiß auch nicht warum ich mir das Buch nicht sofort nach Erscheinen gekauft habe, aber nun ist es endlich in meinem Besitz. Vielleicht schaffe ich es ja noch das Buch dieses Jahr zu lesen.


„Caraval“ von Stephanie Garber// 14,99€ Klappbroschur// Band 1 von 2// ISBN: 978-3-492-70416-8// Quelle
Tritt ein in das gefährlichste Spiel der Welt!
Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat? Sobald das Spiel beginnt, kommen Scarlett Zweifel. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...
Dieses Buch gabs bei Rebuy für 0,88€! Ich wollte es schon so lange lesen und nun habe ich es endlich. Es sieht echt hübsch aus und ich hoffe sein Inhalt kann mich ebenso wie sein Äußeres überzeugen. Der Klappentext klingt schon mal überzeugend.

„Sternensturm 01- Das Herz der Quelle“ von Alana Falk// 16,99€ HC// Band 1 von 2// ISBN: 978-3-401-60290-5// Quelle
Es ist der größte Moment in Lilianas Leben und sie fürchtet ihn genauso sehr, wie sie ihn herbeisehnt. Endlich soll sie in die Gemeinschaft des Hohen Rates aufgenommen und mit ihrer Quelle verbunden werden. Denn jeder Magier braucht eine menschliche Energiequelle, um zaubern zu können. Doch es ist ausgerechnet Chris, der Liliana zugeordnet wird. Chris, der sich der Gemeinschaft verweigert und dessen früherer Magier auf ungeklärte Weise ums Leben kam. In seinen Augen sieht Liliana nichts als Hass. Es beleibt nicht viel Zeit, um sein Vertrauen zu gewinnen, denn in den Tiefen unter Neuseeland braut sich eine schreckliche Katastrophe zusammen und nur Liliana und Chris können sie aufhalten.
Der erste Band der Reihe über Magie soll etwas ganz Besonderes sein. Ich freue mich schon darauf, denn von dieser Autorin habe ich noch nichts gelesen, aber schon viel gehört.

„Diabolic 01- Vom Zorn geküsst“ von S.J. Kincaid// 18,99€ HC// Band 1 von 3// ISBN: 978-3-401-60259-2// Quelle
Eine Diabolic ist stark.
Eine Diabolic kennt kein Mitleid.
Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest.
Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie - eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er - der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle …
Nemesis und Tyrus. Diabolic und Thronerbe. Ein Mädchen zwischen unbändigem Zorn und ergreifender Liebe, und ein Junge, dem Gefühle das Leben kosten könnten. Eine großes Fantasy-Spektakel, das den Lesern den Atem rauben wird!
Diabolic hat mich vom Cover her jetzt nicht so angesprochen, zumindest, wenn man das Originalcover kennt (KLICK). Der Inhalt soll aber echt gut sein und deswegen ignoriere ich jetzt einfach mal das X-tausendste Mädchengesicht.

Zudem kam da noch was Besonderes an ;). Auf der FBM konnte man sich als Carlsen Blogger einen Buchblogplaner fürs neue Jahr abholen bzw. von dieser bis zur nächsten Messe. Allerdings gab es eine Lieferschwierigkeit und man konnte ihn sich auch zuschicken lassen. Ich habe mich dann für diese Option entschieden und bin super glücklich deswegen ♥. Ich habe ihn schon durchgeblättert und die eine oder andere Neuerscheinung fürs neue Jahr gefunden *_*. Ich liebe ihn jetzt schon und werde ihn auch benutzen.

Hattet ihr auch die Chance einen Buchblogplaner zu erhalten? Wie gefallen euch meine Neuerscheinungen?

Montag, 13. November 2017

[Entdeckt] Neu, neu, neu: Das alles erwartet uns 2018!

Ihr Lieben,

heute zeige ich euch mal kreuz und quer, ganz ohne Klappentexte und Verlinkungen meine neuen Entdeckungen :D! Die ganzen Verlage haben in den letzten Tagen bzw. Wochen so viele neue Neuerscheinungen veröffentlicht und das sind noch längst nicht alle. Ich habe zur Zeit leider nicht die Zeit um sie euch alle ganz gerecht vorzustellen, aber ich wollte meine unbändige Freude dennoch mit euch teilen ♥! Die folgenden Neuerscheinungen sind natürlich nicht vollständig, sondern lediglich eine kleine Auswahl MEINER heißersehnten neuen Bücher.

IVI und Piper Verlag:

Cbj Verlag:

Cbt Verlag und Heyne:

Fischer Tor Verlag, Lyx und Coppenrath:

FJB Verlag, Sauerländer und One Verlag:

Harper Collings und Penhaligon Verlag:

Viel Spaß damit ♥!

Sonntag, 12. November 2017

[Blogtour] "SnowCrystal" - Die Gewinner ♥

Die Gewinner der "SnowCrystal"-Blogtour!


Die "SnowCrystal"-Blogtour ist leider vorbei, aber wir haben 2 glückliche Gewinner ausgelost :). Schaut schnell nach, ob ihr einer der Glücklichen seid. Wir hoffen wir konnten euch für die Reihe begeistern ♥.
____________________________________________________________________________________________________________________

Die Gewinner

Wenn ihr wissen wollt, an wen unserer wunderschönen Gewinne gehen, dann schaut schnell bei DieRabenmutti (KLICK) vorbei! Ich drücke euch die Daumen ♥!

 

https://dierabenmutti.de/2017/11/12/blogtour-snowcrystal-koenigin-der-elfen-gewinnerbekanntgabe/

Herzlichen Glückwunsch!

Wir wünschen euch viel Spaß mit den Gewinnen ♥!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe